Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Kultur Wacken 2020: Mehr als die Hälfte der Tickets sind für das nächste Festival schon verkauft
Nachrichten Kultur Wacken 2020: Mehr als die Hälfte der Tickets sind für das nächste Festival schon verkauft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:28 05.08.2019
Das Wacken Open Air 2019 ist gerade erst abgefeiert worden. Quelle: imago images / Chris Emil Janßen
Wacken

Kurz nach der Abreise von Bands und Fans haben die Veranstalter des Wacken Open Air schon mit dem Verkauf der Tickets für das Festival 2020 begonnen. Es seien 45 000 Karten verkauft, teilten die Veranstalter am Montag auf Facebook mit. Der Verkauf startete online um Mitternacht, insgesamt 75.000 Tickets stehen zur Verfügung. Die Ausgabe geht vom 30. Juli bis 1. August 2020 über die Bühne.

Judas Priest werden beim Wacken Open Air 2020 auf der Bühne stehen

Auch die ersten Bands stehen schon fest: Judas Priest und Amon Amarth werden den Holy Ground im nächsten Jahr rocken. Die Veranstalter kündigten zudem Veränderungen an: Das Festival solle thematisch von der Kultur der Maja und Azteken durchzogen sein. „Ihr werdet staunen“, hieß es auf der Website.

Die am Samstag beendete und lange vorher ausverkaufte 30. Ausgabe des Festivals hatte wieder rund 75.000 Besucher aus aller Welt in die kleine Gemeinde nach Schleswig-Holstein gelockt.

Von dpa/RND

Scheiden tut weh, macht aber auch Spaß: „Und wer nimmt den Hund?“ (Kinostart: 8. August) mit Martina Gedeck und Ulrich Tukur ist eine gelungene Beziehungskomödie – mit dem nötigen Mut zur Albernheit.

07.08.2019

Immer weniger und vor allem weniger interessante Rollenangebote: US-Schauspielerin Diane Keaton beschwert sich über die Filmbranche, die ältere Frauen und deren Thematiken zu sehr vernachlässige. Dabei bekommt sie Unterstützung von anderen Schauspielerinnen.

04.08.2019

Rund 600 Tonnen Müll hinterlassen die etwa 80.000 Metalheads jährlich – Großveranstaltungen wie das Wacken Open Air (WOA) sind nicht gerade ein Hort der Nachhaltigkeit. Das soll und muss sich ändern. 2019 wurde damit begonnen.

04.08.2019