Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Kultur Briefe von Thomas Mann gefunden
Nachrichten Kultur Briefe von Thomas Mann gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:59 28.05.2019
Fundstücke: Einige der beim Rowohlt-Umzug entdeckten Briefe von Thomas Mann wurden ans Deutsche Literaturarchiv nach Marbach geschickt. Quelle: picture alliance / akg-images /
Hamburg

Beim Umzug des Rowohlt-Verlages von Reinbek bei Hamburg in die Hamburger Innenstadt sind bislang unbekannte Briefe des Schriftstellers Thomas Mann gefunden worden. Sie seien in den Korrespondenz-Aktenordnern im Archiv aufgetaucht, schreibt Rowohlt-Verleger Florian Illies in einem Beitrag für die Hamburg-Seiten der Wochenzeitung „Die Zeit“ (Mittwoch).

Einige Briefe landeten schon im Deutschen Literaturarchiv

Manches davon habe inzwischen den Weg zum Deutschen Literaturarchiv in Marbach gefunden. Weitere Details zu den Briefen nennt er in seinem Artikel rund um den Verlagsumzug nicht. Die Literaturwelt ist gespannt.

Der Verlag war im Frühjahr von Reinbek in Schleswig-Holstein in die Hansestadt umgezogen. 57 Jahre lang hatte Rowohlt dort zuvor residiert. In diesem Frühjahr stand deshalb nun nicht mehr „Erschienen in Reinbek bei Hamburg“, sondern „Erschienen in Hamburg bei Reinbek“ im Impressum der Rowohlt-Bücher, wie Illies schrieb.

Von RND/dpa

Für ihre Pyrotechnik sind Rammstein seit jeher bekannt. In Gelsenkirchen starteten die Brachial-Rocker um Till Lindemann nun ihre Stadiontournee. Die Twitter-Nutzer waren begeistert – doch ein, zwei Kritikpunkte gab es dann doch.

28.05.2019

Die Hardrock-Band Kiss trägt zum letzten Mal das Make-up auf. Die „End Of The Road“-Tournee soll ihre letzte sein. Beim europäischen Tourauftakt zeigen die maskierten Rocker, dass sie ihr Publikum auch nach 46 Jahren noch begeistern können.

28.05.2019

Schon mit dem Teaser zur Single „Deutschland“ sorgten Rammstein für Furore. Jetzt äußern sie sich zum ersten Mal zu dem umstrittenen Video – und kündigen auf ihrer Youtube-Seite gleich eine neue Überraschung an.

28.05.2019