Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -1° wolkig
Nachrichten Kultur
Der Sänger David Olney ist auf der Bühne gestorben. (Symbolbild).

Der Sänger David Olney ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 71 Jahren während eines Konzerts auf der Bühne. Offenbar hatte er einen Herzinfarkt erlitten.

20.01.2020

Kultur

Der Oscar für die subtilste Kritik bei der diesjährigen Bekanntgabe der Nominierten geht an Issa Rae. Nachdem sich herausgestellt, dass die Auserwählten der Kategorie „Beste Regie“ wieder nur Männer sind, lässt Rae eine kleine Spitze los.

14.01.2020

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Der Deutsche liebt sein Bargeld. Kartenzahlung gilt als Teufelswerk. Apple Pay? Science-Fiction! Dabei könnte alles so einfach sein. Imre Grimm klagt in Folge 51 seiner RND-Kolumne über Wartestress im Supermarkt.

14.01.2020

Gleich mit der ersten Produktion ihres Filmstudios Higher Ground Productions heimst das Ehepaar Obama eine Oscarnominierung ein. Stolz melden sich Barack und Michelle Obama via Twitter zu Wort.

14.01.2020

Der Film „Joker“ geht mit elf Nominierungen als Favorit ins Rennen um die Oscars. Auf Platz zwei landet das Weltkriegsdrama „1917“, das zehn Nominierungen aufweisen kann. Die Verleihung findet am 9. Februar statt.

13.01.2020

Sänger Giorgio Merighi ist mit 80 Jahren gestorben. Der Tenor war unter anderem an der Mailänder Scala und der Deutschen Oper Berlin aufgetreten.

13.01.2020

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Aller-Zeitung bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Schauspieler Til Schweiger plant eine Dokumentation über Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger. Warum für den Film nur der deutsche Regisseur infrage kam.

13.01.2020

Das Scorcese-Mafia-Epos “The Irishman” galt als Favorit bei den wichtigen US-Kritikerpreisen. Doch das Rennen gemacht hat am Ende “Once Upon a Time in Hollywood” von Tarantino - mit gleich vier Trophäen.

13.01.2020

Das Internationale Auschwitz Komitee ehrt den Pianisten Igor Levit für sein Engagement gegen Antisemitismus und rechtsextremen Hass. Zwar sei er dankbar für die Auszeichnung. In ihm sei aber auch eine große Wut über die mediale und politische Realität.

12.01.2020

In Rijeka wurde eine Installation des kroatischen Bildhauers Ivan Kozaric zerstört - und das drei Wochen vor der offiziellen Eröffnung des Europäischen Kulturhauptstadtjahres. “Ein Haufen Heu” wurde angezündet.

12.01.2020