Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 15° wolkig
Nachrichten Kultur
Saša Stanišić erhält den Deutschen Buchpreis 2019.

Der Gewinner des Deutschen Buchpreises 2019 ist Sasa Stanisic. Er erhält die Auszeichnung für seinen Roman “Herkunft”.

19:17 Uhr

Kultur

Royaler Besuch aus Norwegen: Kronprinzessin Mette-Marit und Kronprinz Haakon sind für mehrere Tage in Deutschland. Sie wollen zur Frankfurter Buchmesse reisen - auf eher ungewöhnliche Art.

12.10.2019

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Wie ein Staatspräsident ist Karel Gott in Tschechien verabschiedet worden. Die Fahnen hingen auf Halbmast, im Prager Veitsdom wurde das Requiem gefeiert. Auch Weggefährten des berühmten Schlagersängers kamen dabei zu Wort.

12.10.2019

Der Schlagersänger Thomas Lück ist tot. Das bestätigte seine Ehefrau gegenüber der „SuperIllu“. Lück hatte seinen Durchbruch in den Sechzigerjahren und landete mit seinen Hits in der DDR regelmäßig weit oben in den Charts.

11.10.2019

Er spricht schnell und bestimmt, vor allem, wenn es um die Umwelt geht. Der Schauspieler Hannes Jaenicke will mit seinen Dokumentationen für den Klimaschutz sensibilisieren. Im Interview spricht er über seine Liebe zum Meer – und den Müll.

12.10.2019

2017 kam sein erstes Soloalbum auf den Markt, nun legt Harry Styles mit neuer Musik nach. Der ehemalige One-Direction-Sänger hat den Song „Lights Up“ veröffentlicht – samt sexy Video.

11.10.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Am Freitag wird in Oslo die Entscheidung über den diesjährigen Friedensnobelpreis bekannt gegeben. Als eine Favoritin gilt die 16-jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg aus Schweden. Warum sie den Preis nicht bekommen sollte, kommentiert Dirk Schmaler.

11.10.2019

Als einen „großen Tag für die polnische Literatur“ feiert Polen den Literaturnobelpreis für Olga Tokarczuk – und Peter Handke ist „sehr, sehr gerührt“ und kann seine Nominierung kaum glauben.

11.10.2019

Der Markt für E-Books stagniert. Eine große Mehrheit liest Literatur lieber auf Papier. Das hat Gründe. Denn was Bücher können, können nur Bücher. Folge 38 der RND-Kolumne von Imre Grimm.

10.10.2019

Gleich zwei Nobelpreise für Literatur vergibt die Schwedische Akademie diesmal. Ausgezeichnet werden der österreichische Schriftsteller Peter Handke und die polnische Autorin Olga Tokarczuk.

11.10.2019

Meistgelesen im Ressort Kultur