Menü
Anmelden
Nachrichten Von Narben gezeichnet: Säureopfer Vanessa zeigt Gesicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 10.07.2017

Von Narben gezeichnet: Säureopfer Vanessa zeigt Gesicht

Anders als andere Brandopfer will sich Vanessa aber nicht verstecken, sondern gründet den Verein «AusGezeichnet», um anderen Entstellten Mut zu machen.

Quelle: dpa

Auch das Tattoo mit dem Schriftzug „Two Face“ , in Anlehnung an einen „Batman“-Bösewicht, betont diese Entscheidung. „Ich verkrafte es für meine Psyche besser, wenn ich mein Gesicht in zwei Hälften teile“, sagt die 28-Jährige. „Ich sehe mein Gesicht nicht als eins.“

Quelle: dpa

Der Verein „AusGezeichnet“ soll entstellten Opfern teils schon im Krankenhaus helfen. Das gilt aber nicht nur für Opfer von Säure-Attacken. Auch für Menschen, die von Geburt an entstellt sind, oder Brandopfer möchte Münstermann Ansprechpartnerin sein und sie bestärken, mit ihrem Aussehen offensiv umzugehen.

Quelle: dpa
WAZ / AZ

33 Bilder - Großbrand in Hann. Münden

WAZ / AZ

10 Bilder - Feuer zerstört Fachwerkhaus

WAZ / AZ

7 Bilder - Feuerwehr kämpft gegen Flammen

Auto & Verkehr

8 Bilder - Fotostrecke: Motorräder richtig einmotten