Menü
Anmelden
Nachrichten Taifun trittft Japan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 12.10.2019

Taifun trittft Japan

Wegen des starken Regens schwollen Flüsse an und an der Meeresküste kam es in mehreren Wohngebieten zu Überschwemmungen. In der Präfektur Shizuoka wurden laut Feuerwehr zwei Männer fortgeschwemmt, als sie an einem Kanal gegen Überflutung kämpften.

Quelle: imago images/Kyodo News

Seien Sie vorbereitet auf Regen wie Sie ihn noch nie erlebt haben“, hatte Yasushi Kajihara von der japanischen Meteorologiebehörde gewarnt. „Ergreifen Sie alle Maßnahmen, um ihr Leben zu schützen.“

Quelle: imago images/Kyodo News

Um 16.30 Uhr (Ortszeit) wurde im Großraum Tokio die Regenwarnung der Stufe 5 offiziell ausgegeben. Dies ist die höchste Warnstufe. Prognosen zufolge wird „Hagibis" der schlimmste Taifun in Japan seit sechs Jahrzehnten sein.

Quelle: imago images/LaPresse
WAZ / AZ

12 Bilder - Aktion "AZ bewegt"

Auto & Verkehr

9 Bilder - Fotostrecke: 50 Jahre Citroën SM

Nachrichten

6 Bilder - Spektakuläre Vermisstenfälle

Nachrichten

9 Bilder - Politiker als Seitenwechsler

Reisereporter

4 Bilder - Fotostrecke: Der Tierpark Berlin wird 65

Nachrichten

13 Bilder - Umstrittene Militärparade in Russland

Auto & Verkehr

10 Bilder - Fotostrecke: Skurrile Extras für das Auto

Auto & Verkehr

4 Bilder - Fotostrecke: So kommt der Strom ins E-Auto

Anzeige