Menü
Anmelden
Nachrichten „Irma“ hinterlässt Spur der Verwüstung in Florida
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
06:46 12.09.2017

„Irma“ hinterlässt Spur der Verwüstung in Florida

1-3 30 Bilder

Sturzfluten, überschwemmte Straßen, Stromausfälle: Nachdem der Hurrikan „Irma“ mit Urgewalt über Florida hinweggezogen ist, kämpft der Bundesstaat mit den Folgen. Der Sturm riss in vielen Teilen Hausdächer herab und kappte Stromleitungen. Es gab Berichte über Plünderungen und Einbrüche.

Quelle: Tampa Bay Times via ZUMA Wire

Sturzfluten, überschwemmte Straßen, Stromausfälle: Nachdem der Hurrikan „Irma“ mit Urgewalt über Florida hinweggezogen ist, kämpft der Bundesstaat mit den Folgen. Der Sturm riss in vielen Teilen Hausdächer herab und kappte Stromleitungen. Es gab Berichte über Plünderungen und Einbrüche.

Quelle: Tampa Bay Times via ZUMA Wire

Sturzfluten, überschwemmte Straßen, Stromausfälle: Nachdem der Hurrikan „Irma“ mit Urgewalt über Florida hinweggezogen ist, kämpft der Bundesstaat mit den Folgen. Der Sturm riss in vielen Teilen Hausdächer herab und kappte Stromleitungen. Es gab Berichte über Plünderungen und Einbrüche.

Quelle: Orlando Sentinel
1-3 30 Bilder
WAZ / AZ

13 Bilder - Die Saison in VW-Bad ist eröffnet

Nachrichten

6 Bilder - Das Berliner City-Hostel

Nachrichten

13 Bilder - Pflanzen, die Bienen lieben

Auto & Verkehr

5 Bilder - Fotostrecke: Auto fahren in Corona-Zeiten

Anzeige