Menü
Anmelden
Nachrichten Die politischen Stationen des Friedrich Merz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 18.09.2020

Die politischen Stationen des Friedrich Merz

4-6 7 Bilder

Merkel übernimmt zum Partei- auch den Fraktionsvorsitz. Merz fühlt sich düpiert und zieht sich immer weiter aus der Politik zurück. 2009 scheidet er aus dem Bundestag aus. Das Verhältnis zu Merkel bleibt schlecht.

Quelle: imago images/photothek

Merz macht Karriere in der Wirtschaft. Von 2016 bis 2020 ist er zum Beispiel Aufsichtsratsvorsitzender des Vermögensverwalters BlackRock.

Quelle: imago/Future Image

2018 kündigt Angela Merkel ihren Rückzug vom CDU-Parteivorsitz an. Friedrich Merz gibt überraschend seine Kandidatur für diesen Posten bekannt, unterstützt wird er unter anderem von Wolfgang Schäuble. Auch Annegret Kramp-Karrenbauer und Gesundheitsminister Jens Spahn kandidieren. Auf einem Parteitag verliert Merz knapp gegen Kramp-Karrenbauer.

4-6 7 Bilder
WAZ / AZ

5 Bilder - Wohnmobil-Dinner in Nordsteimke

WAZ / AZ

5 Bilder - Jagd im Wolfsburger Wald

Nachrichten

8 Bilder - Würden Sie die Emotionen erkennen?

Nachrichten

10 Bilder - „Forbes“-Ranking 2019

Nachrichten

18 Bilder - Die US-Wahl in Bildern

Nachrichten

16 Bilder - Proteste am Weißen Haus

Nachrichten

6 Bilder - Schüsse in der Wiener Innenstadt

Auto & Verkehr

8 Bilder - Fotostrecke: Motorräder richtig einmotten