Menü
Anmelden
Nachrichten Den Holocaust überlebt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 08.11.2017

Den Holocaust überlebt

Anna Grosz (91) aus Ragsa (Rumänien). Wurde 1944 im KZ Stutthof bei Danzig interniert mit ihren drei Schwestern. Wurde von sowjetischen Truppen befreit.

Quelle: Luigi Toscano

Johanna Neumann (87) aus Hamburg. „Meine Eltern und ich fanden Zuflucht in Obania. Hier haben wir den ganzen Krieg überlebt. Während der deutschen Besatzung lebten wir bei einer muslimischen Familie. Diese Familie wurde 1991 von Yad Vashem geehrt.“

Quelle: Luigi Toscano

Jaqueline Mendel wurde 1935 in Paris geboren. 1942 bei Flucht in den unbesetzten Süden Frankreichs verhaftet. Wurde nicht eingesperrt und konnte untertauchen. in einem kleinen Dorf. Etwa 20 Familienangehörige wurden in den KZ Sobibor und Auschwitz ermordet.

Quelle: Luigi Toscano
Nachrichten

7 Bilder - Der Supermond im April

Nachrichten

10 Bilder - Willi Herren: sein Leben in Bildern

Nachrichten

15 Bilder - Prinz Philip: sein Leben in Bildern

Reisereporter

13 Bilder - Fotostrecke: Wassersport im Chiemgau

Auto & Verkehr

6 Bilder - Fotostrecke: Das Fahrrad wird zum Unikat