Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Digital “The Kreator”: Feuerball lässt öde Welten blühen
Nachrichten Digital “The Kreator”: Feuerball lässt öde Welten blühen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 19.10.2019
SCREENSHOT - Zum Themendienst-Bericht vom 17. Oktober 2019: Achtung Verfolger: Nicht eingesammelte Kugeln verfolgen die Spieler als schwarze Punkte. Erwischen sie den flammenden Ball, ist das Spiel vorbei. Foto: StarRhyme Co. Ltd./dpa-tmn - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung des vorstehenden Credits - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++ Quelle: StarRhyme Co. Ltd./dpa-tmn
Berlin

Wenn die Schöpfung so wie in "The Kreator" ablief, hatte Gott dabei eine gute Zeit. Zu diesem Schluss muss man nach einer Runde mit diesem Aufbauspiel kommen.

Spieler steuern in "The Kreator" eine leuchtende, flammende Kugel, die im überschaubaren Tempo über die Spielwelt rollt. Wird auf den Screen getippt, macht die Kugel einen Satz nach oben, bleibt der Finger auf dem Screen, gleitet die Kugel sanft nach unten. Rund um den Erdball sind viele leuchtende Kugeln verstreut.

Mehr zum Thema

Spiele-Tipp: Ab in die Retro-Zukunft – “Hyper Light Drifter”

Schwarze Kugel jagt Feuerball

Diese müssen eingesammelt werden. Wird eine ausgelassen, erlöscht ihr Licht. Sie wird dunkel und nimmt die Verfolgung der flammenden Kugel auf. Spieler können sich dagegen durch das Einsammeln von weißen Kugeln wehren. Die jagen wiederum die schwarzen Kugeln.

Mehr zum Thema

Wegen „Fortnite“-Sucht: Jugendliche wollen gegen Epic Games klagen

Besser jedoch, die flammende Kugel streift den Boden. Hier entstehen Pflanzen, Bäume und andere Schöpfungen. Je länger man den dunklen Kugeln entkommt und die Oberfläche "pflügt", desto mehr wächst und gedeiht die Welt.

Mehr zum Thema

Warum sind Smartphone-Games oft schlecht – und kann Apple Arcade das ändern?

Da das Gameplay des kostenlosen "The Kreator" für Android und iOS keine große Herausforderung darstellt, bleibt genügend Zeit, das Erblühen der Natur zu bewundern. In einem optional kaufbaren Zen-Modus (1,09 Euro) fällt die Bedrohung durch die schwarzen Kugeln sogar weg. Dann bleibt nur Entspannung übrig.

RND/dpa

Facebook steht momentan unter großem Druck: Einerseits werden Vorwürfe der Zensur laut. Gleichzeitig muss sich das Unternehmen aber gegen der Vorwurf verteidigen, zu wenig gegen Wahl-Manipulation zu unternehmen. Mark Zuckerberg verteidigte nun das Vorgehen der Plattform.

18.10.2019

Rund 25 Kilometer legt Uwe Baltner jeden Morgen auf dem Weg ins Büro zurück. Zwischendurch fährt er rechts ran - und singt. Seine Clips erreichen auf Instagram eine Million Menschen - weltweit.

18.10.2019

Eine britische Frau hat eine Sicherheitslücke bei ihrem Samsung Galaxy S10 Smartphone entdeckt. Unter bestimmten Bedingungen kann jeder Fingerabdruck das Gerät entsperren. Samsung hat sich bereits zu der Fehlfunktion geäußert.

18.10.2019