Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Digital Microsofts Xbox kommt jetzt ohne Laufwerk aus
Nachrichten Digital Microsofts Xbox kommt jetzt ohne Laufwerk aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 17.04.2019
Kein BluRay-Laufwerk mehr: Microsofts neue Xbox One S All-Digital Edition. Quelle: Microsoft
Seattle

Microsoft verabschiedet sich von Daten-Discs – zumindest bei seiner neuen Xbox One. Denn die jüngste Variante der Spielekonsole wird neue Software nur noch per Download auf die interne Festplatte zulassen. Das melden die Experten von TechCrunch auf ihrer Seite.

In seiner „Inside Xbox“ Videopräsentation kündigte Microsoft die neue Konsole mit dem etwas sperrigen Namen Xbox One S All-Digital Edition an. Bis auf den fehlenden Einzug für die Daten-Discs ist das Gerät baugleich mit der One S.

Bedürfnisse der Digital Natives abdecken

„Wir wollen unsere Kunden nicht in Richtung Digitales drängen“, sagte Jeff Gattis von Microsoft in einer Pressemitteilung. „Es geht darum, die Bedürfnisse der Kunden abzudecken, die Digital Natives sind und digitale Medien bevorzugen. Da dies unser erstes Produkt dieser Art ist, werden wir daraus Dinge über die Vorlieben unserer Kunden im Digitalbereich lernen können, die wir bisher noch nicht wussten – so werden wir dann in der Lage sein, zukünftig gezielter auf diese Vorlieben eingehen zu können. Wir sehen das als einen Schritt nach vorn, was den Ausbau unseres Angebots auch jenseits des klassischen Konsolenspielers anbelangt.“

Ob diese Kernzielgruppe allerdings von dem neuen Angebot begeistert sein wird, ist offen. Denn die Xbox One S All-Digital Edition ist absolut baugleich mit dem BluRay-lesenden Gerät. Was vor allem für die vergleichsweise kleine Festplatte gilt. Bei den komplexen Spielen heutzutage dürfte ein Terabyte schnell voll sein – trotz Speicherplatzes in der Cloud.

Die Xbox One S All-Digital Edition ist ab 7. Mai für 229,99 Euro erhältlich und kann auf der Microsoft-Website vorbestellt werden. Im Preis enthalten sind drei Spiele: Minecraft, Sea of Thieves und Forza Horizon 3.

Lesen Sie auch:

Xbox Gold Spiele April 2019: Das sind die Gratis Xbox-Spiele ab 01.04.

Von Daniel Killy/RND

Am 26. April kommt „Avengers: Endgame“ in die Kinos. Vor dem Start schließen sich Twitter und Marvel zusammen: Iron Man, Captain America, Hulk und Co. gibt es zur Einstimmung ab sofort als Emojis bei Twitter.

17.04.2019

TikTok ist eine der populärsten Apps der Welt – und gerade bei jungen Nutzern sehr beliebt. Doch Indien hat die chinesische App nun offenbar verboten. In den App-Stores von Google und Apple steht sie derzeit nicht mehr zum Download bereit.

17.04.2019

Der Online-Videodienst Netflix ist nach jahrelangem rasanten Wachstum inzwischen fast weltweit eine feste Größe. Doch die Konkurrenz schläft nicht - mit Disney und Apple melden sich hochkarätige neue Wettbewerber an. Muss Netflix um die Streaming-Krone bangen?

17.04.2019