Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Digital Fluchender Assistent: Samuel L. Jackson übernimmt die Stimme von Alexa
Nachrichten Digital Fluchender Assistent: Samuel L. Jackson übernimmt die Stimme von Alexa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 26.09.2019
Mit seiner neuen „Neutral Text-to-Speech“-Technologie schaffte es Amazon, die Stimme von Schauspieler Samuel L. Jackson zu generieren. Quelle: AP
Hannover

Für Alexa-Nutzer in den USA gibt es demnächst Hollywoodfeeling aus dem Lautsprecher – und möglicherweise derbe Sprüche. Denn auf die Frage, wie das Wetter wird, bekommen Nutzer künftig von Samuel L. Jackson eine Antwort. Oder eine Beleidigung? Der 70-jährige Schauspieler ist bekannt für sein Gefluche. Legendär wurde beispielsweise sein Zitat aus dem Film „Snakes on a Plane“, in dem er einen völlig entnervten FBI-Agenten spielt: „I’ve had it with these motherf***ing snakes on this motherf***ing plane“ (zu Deutsch: Ich habe genug von diesen verf***ten Schlangen in diesem verf***ten Flugzeug).

Jackson gibt es anzüglich oder kinderfreundlich

Und nun kann man sich mit dem fluchenden Star unterhalten. Die Stimme Jacksons ist für etwa einen Dollar zu kaufen und soll Ende 2019 verfügbar sein. Einen Einblick in kommende Gespräche verrät Amazon in einem kurzen Werbevideo, das Jackson gut gelaunt in einem Tonstudio zeigt. Doch so freundlich muss es nicht zugehen, denn die Nutzer können zwischen kinderfreundlichen und expliziten Antworten Jacksons wählen.

Erstmals nutze Amazon seine „Neutral Text-to-Speech“-Technologie, die mithilfe von künstlicher Intelligenz die Stimme des Schauspielers künstlich generierte. Dadurch sollen die Antworten Jacksons flexibler sein und mussten nicht Wort für Wort eingesprochen werden. Neben der Wettervorschau soll der Schauspieler auch Witze erzählen können – wie die klingen, wurde nicht verraten.

Unklar, ob es Jacksons Stimme in Deutschland gibt

Neben Jackson kündigte Amazon weitere prominente Alternativen zu Alexas Stimme an. Doch wann deutsche Alexa-Nutzer in den Genuss des fluchenden Assistenten kommen, bleibt abzuwarten. Amazon teilte dem RedaktionsNetzwerk Deutschland mit, dass nicht klar sei, wann und ob Jacksons Stimme für den deutschen Markt verfügbar ist.

Der US-Onlineversandriese Amazon stellte am Mittwochabend weitere Neuheiten vor. So wird es demnächst – auch für den deutschen Markt – die ersten Alexa-Ohrhörer oder Sicherheitskameras von Amazon geben. Neben einer alternativen Stimme bekam Sprachassistentin Alexa weitere Updates. Nicht zuletzt wegen zunehmender Kritik, dass Menschen Alexa-Sprachbefehle abhörten, soll Privatsphäre nun weiter in den Fokus rücken.

Lesen Sie hier: Amazon: Sprachassistentin Alexa wird noch schlauer

RND/Alice Mecke

Nintendos neues Handyspiel „Mario Kart Tour“ wurde sehnsüchtig erwartet. Jetzt ist es da – und nervt mit aufdringlicher Werbung. Im Test entpuppt sich das Spiel als Enttäuschung für Fans – und für Eltern Mario-begeisterter Kinder als Zumutung. Wird Nintendo nachbessern?

26.09.2019

Whatsapp hat angekündigt, die Unterstützung für ältere Android- und iOS-Systeme einzustellen. Ab Frühjahr 2020 wird die Messenger-App dann auf einigen Smartphones nicht mehr vollständig funktionieren.

26.09.2019

VR ohne Controller: Facebook will seiner Oculus Quest eine neue Funktion verpassen. Damit soll sich die VR-Brille auch bloß mit den Händen steuern lassen. Auch eine neue virtuelle Welt kündigte das Netzwerk an.

26.09.2019