Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Digital Dieses Smartphone bietet das Meiste für sein Geld
Nachrichten Digital Dieses Smartphone bietet das Meiste für sein Geld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 22.05.2019
Testsieger: Das Samsung Galaxy S10e mit 5,8 Zoll, das S10 mit 6,1 Zoll und das S10+ mit 6,4 Zoll (von links nach rechts). Quelle: Robert Günther/dpa
Anzeige
Hannover

Die Stiftung Warentest hat 21 Smartphones getestet – vom Billig- bis zum Luxusmodell. Dabei beurteilte die Verbraucherorganisation nicht nur das beste Smartphone, sondern auch über das beste Preis-Leistungsverhältnis. Untersucht wurden unter anderem Telefon, Kamera, Akku, Stabilität oder auch Handhabung. iPhones waren nicht dabei, dafür Geräte unter anderem von Samsung, OnePlus, Honor, Huawei oder Nokia.

Das Spitzentrio kommt von Samsung

Zum Testsieger wurde das Galaxy S 10+ gekürt, das vor allem mit seiner Kamera und der Akkuleistung beeindruckte. Aber auch auf den Plätzen zwei bis drei des Gesamtrankings finden sich Samsung-Smartphones. Für viele könne das Galaxy S10e noch interessanter sein, heißt es, denn es kostet weniger und ist handlicher.

Anzeige

Neuer Preis-Leistungs-Sieger ist dagegen das Samsung Galaxy A7 mit mehr als 30 Stunden Akkulaufzeit.

Billige Handys nicht empfehlenswert

Während die Handy-Mittelklasse etliche attraktive Geräte bereithalte, ist die Ausbeute laut Stiftung Warentest bei den Smartphones unter 200 Euro deutlich schlechter. Tatsächlich schaffte nur ein Handy in diesem Preissegment gerade noch ein „Gut“. Die billigsten Handys dagegen – von Wiko und ZTE – liefern nur schwache Leistungen ab: ob bei Kamera, Display oder Akku. Sie seien „definitiv nicht empfehlenswert“.

Von RND/asu

Anzeige