Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Digital Apple Keynote am 10. September: So sehen Sie den Livestream der iPhone-11-Präsentation
Nachrichten Digital Apple Keynote am 10. September: So sehen Sie den Livestream der iPhone-11-Präsentation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 08.09.2019
Apple CEO Tim Cook spricht über die neuen iPhones und andere Produkte im Steve Jobs Theater in Cupertino. Die nächste Keynote findet im September 2019 statt. Quelle: AP

In der Regel veranstaltet Apple drei bis vier Keynotes im Jahr. Angefangen bei einer Veranstaltung im Frühjahr über die WWDC im Sommer folgen zwei weitere Events zur Herbstzeit im September und Oktober. Im Frühjahr stehen insbesondere Einsteigergeräte und Zubehör im Fokus, auf der WWDC geht es hingegen vornehmlich um Neuigkeiten rund um die Betriebssysteme iOS, macOS, watchOS und tvOS.

Die anstehende Keynote im September steht wiederum ganz im Zeichen des iPhones - dass das neue Modell, also das iPhone 11, vorgestellt wird, gilt bereits als so gut wie sicher. Wir zeigen Ihnen, wie und ob Sie die Veranstaltung im Livestream mitverfolgen können.

Apple Keynote im Herbst 2019: Wo und wann findet die Apple Keynote im September statt?

Die kommende Apple Keynote findet am 10. September 2019 statt. Apple hat den Termin mittlerweile bestätigt. Unter dem Motto "By innovation only" lädt das Unternehmen abermals in das Steve JobsTheater in Cupertino ein. Die Vorführung beginnt um 10 Uhr Ortszeit, was 19 Uhr in Deutschland entspricht. Mit einem Livestream können Fans wie üblich weltweit bei der Apple Keynote dabei sein.

Hier geht es zum Apple-Livestream.

Apple Keynote am 10. September 2019 im Überblick

  • Was: Keynote zum neuen iPhone 11
  • Wann: 19 Uhr
  • Wo: Steve Jobs Theater in Cupertino (oder Livestream)

Was ist die Apple Keynote?

Für viele Apple-Jünger ist es eines der Events rund um moderne Technik und spannende Produktneuheiten: die Apple-Keynote. Grundsätzlich bezeichnet eine Keynote einen Eröffnungsvortrag einer Veranstaltung. Als „Keynote Address“ ist bei Apple-Nutzern im Speziellen der Einführungsvortrag von Steve Jobs, dem inzwischen verstorbenen CEO des Unternehmens Apple, bekannt. Apple veranstaltet regelmäßige Keynotes, um Produktneuheiten und Innovationen in einer groß angelegten Präsentation vorzustellen.

Apple Keynote 2019 im September: Was wird gezeigt?

In der Vergangenheit waren die Apple Keynotes immer wieder für eine Überraschung gut. Zu Zeiten Steve Jobs‘ zauberte das Unternehmen oft zum Ende der Veranstaltung das eine oder andere Highlight aus dem Hut. Das gilt etwa für die legendäre Keynote 2007 auf der Macworld Expo, als das erste iPhone vorgestellt wurde.

Auch die aktuelle Keynote im September 2019 verspricht einige spannende Highlights – allen voran die Vorstellung des neuen iPhone 11 in verschiedenen Modell-Varianten. Gerüchte gibt es unter anderem auch zu folgenden Features:

  • Das iPhone 11 könnte künftig über eine Triple-Kamera verfügen, ähnlich wie die Konkurrenz-Smartphones von Samsung oder Huawei.
  • Vermutlich wird es das neue iPhone abermals in drei Modell-Ausführungen geben: zwei teurere und eine günstigere Version.
  • Die neuen iPhones werden voraussichtlich mit dem ebenfalls neuen Betriebssystem iOS 13 ausgeliefert.

Gerüchten zufolge könnte das neue iPhone vollständig auf Anschlüsse verzichten und stattdessen auf Wireless Charging setzen. Andererseits wird ebenfalls darüber gerätselt, ob Apple stattdessen den Wechsel zum USB-Anschluss Typ C erwägt, um seinen Nutzern mehr Bedienungsfreundlichkeit zu ermöglichen.

Lesen Sie auch: Die heißesten Gerüchte ums neue iPhone 11

Apple Keynote 2019 im Livestream: So rufen Sie den Stream auf

Möchten Sie die Apple Keynote im September 2019 live verfolgen? Apple bietet für die hauseigenen Events einen eigenen kostenfreien Livestream an.

  • Der Stream ist kostenfrei verfügbar, kann allerdings nur über ein iPhone, ein iPad oder einen iPod touch mit Safari auf iOS 9.0 oder höher genutzt werden.
  • Alternativ lässt sich der Stream ebenfalls via Mac mit Safari auf OS X 10.11 oder neuer aufrufen.
  • Wer den Apple-Stream über den klassischen Computer verfolgen möchte, benötigt das Betriebssystem Windows 7, 8 oder 10 sowie den Browser Microsoft Edge.

Hier geht es zum Livestream der Apple Keynote.

Von RND/do