Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
6°/ 0° Sprühregen
Nachrichten Digital

Früher nutzten Verbraucher die Supermarkt-Pinnwand. Heute gibt es Online-Kleinanzeigen. Ob ungenutztes Baumaterial oder ein gebrauchter Fernseher: Fast alles findet dort Abnehmer. Doch längst haben auch Betrüger die Kleinanzeigen entdeckt und bringen Käufer und Verkäufer um ihr Geld.

16.01.2020

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Aller-Zeitung bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

In anderen Ländern gehören mobile Bezahlmethoden längst zum Alltag. Auch in Deutschland verbreitet sich das Bezahlen mit Kontaktlosfunktion, Apple Pay oder Smartwatches immer mehr. Dabei sollten Sie einige Dinge beachten.

16.01.2020

Google hat ein System entwickelt, welches die Veränderung des Wetters berechnen kann. Bis jetzt funktioniert die Berechnung nur für einen kurzfristigen Zeitraum. Bald soll man so auch Langzeitvorhersagen treffen können.

15.01.2020

Im Browserwettstreit geht Microsoft den nächsten Schritt. Der 2015 eingeführte Edge-Browser bekommt am heutigen Mittwoch ein automatisches Update mit Bausteinen des Open-Source-Projekts Chromium. Das soll vor allem zur besseren Kompatibilität und höheren Geschwindigkeit beitragen.

16.01.2020

Zwar liegt 2019 mittlerweile schon etwas zurück, dennoch gibt es noch den einen oder anderen spannenden Rückblick. Sonys Spielekonsole Playstation etwa gewährt allen Spielern nun einen persönlichen Einblick in ihre individuellen Spielestatistiken. Wie viel wurde im Jahr 2019 gezockt und welche Games wurden besonders häufig eingelegt? Das und mehr verrät der Playstation 2019 Wrap-up.

17.01.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

US-Präsident Donald Trump nimmt Apple ins Visier. Er drohte auf Twitter indirekt mit dem Ende seiner Unterstützung für das amerikanische Unternehmen, sollten die iPhone-Macher sich weiter weigern, Telefone für Behörden zu entschlüsseln. Apple weigert sich allerdings weiterhin mit Verweis auf die Datensicherheit seiner Kunden.

15.01.2020

Der amerikanische Geheimdienst NSA hat eine Schwachstelle im Windows-Betriebssystem entdeckt, die gefälschte Software-Sicherheitszertifikate akzeptiert hatte. Microsoft hat die Sicherheitslücke mittlerweile geschlossen.

15.01.2020

Dating-Apps wie Tinder und Grindr sowie Zyklus-Tracker sind ins Visier von Verbraucherschützern geraten. Norwegische Datenschützer gehen davon aus, dass die Smartphone-Anwendungen intime Nutzerdaten an Werbenetzwerke und Drittanbieter weitergegeben haben – was in Europa illegal wäre.

14.01.2020

US-Justizminister William Barr äußert erneut Kritik an Apple. Das Unternehmen weigert sich, den Behörden Software zum Entsperren von Apple-Geräten zur Verfügung zu stellen. Damit möchte Apple die Daten seiner Kunden schützen.

14.01.2020