Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Polizei verhaftet 34-Jährigen wegen Mordverdachts
Nachrichten Der Norden

Zeven: Polizei verhaftet 34-Jährigen wegen Mordverdachts

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 17.08.2020
In Zeven hat die Polizei einen Mann verhaftet. Quelle: Boris Roessler/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Zeven

Rund acht Wochen nach dem Mord an einem 27 Jahre alten Mann in Zeven hat die Polizei einen 34-Jährigen als Tatverdächtigen festgenommen. Die Beamten der Mordkommission vollstreckten am Montag in Zeven (Kreis Rotenburg) einen vom Landgericht Stade erlassenen Haftbefehl, wie Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Erklärung mitteilten.

Der Mann aus der Elfenbeinküste wird verdächtigt, den 27 Jahre alten Landsmann am Abend des 24. Juni in dessen Wohnung in einem Mehrparteienhaus erstochen zu haben. Zum möglichen Motiv der Tat könnten derzeit noch keine Angaben gemacht werden, hieß es.

Von RND/dpa