Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Bis zu 30 Grad: Jetzt wird’s richtig heiß – ab Montag drohen Gewitter
Nachrichten Der Norden Bis zu 30 Grad: Jetzt wird’s richtig heiß – ab Montag drohen Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 01.06.2019
Abkühlung gefällig? Dann ab ins Freibad. Quelle: Daniel Reinhardt/dpa
Anzeige
Hannover

Tolles Sommerwetter in Niedersachsen: Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) steht der bisher wärmste Tag des Jahres bevor. Temperaturen von mehr als 30 Grad sagt der Wetterdienst für diesen Sonntag voraus. Bereits am Sonnabendnachmittag sollen die Temperaturen ähnlich warm werden. Lediglich auf den Inseln Baltrum, Spiekeroog und Norderney werde es ein paar Grad kühler sein, erklärte DWD-Meteorologe Markus Übel.

Zum Wochenanfang drohen Gewitter

An den folgenden Tagen dürfte es dann an der Nordsee-Küste mit 21 bis 24 Grad nicht mehr ganz so sommerlich warm sein. „Hannover bleibt allerdings in einer Übergangszone – dort bleibt es weiter sommerlich“, sagte Übel. Auch der Osten Niedersachsens mit dem Großraum Wolfsburg sowie der Süden rund um Göttingen darf sich auch warme Tage zum Wochenbeginn freuen. Allerdings ziehen ab Montag auch Wolken auf. Neben Regen kann es örtlich auch Gewitter geben.

Anzeige

Mit dem Umschwung auf heiße Temperaturen legt das Wetter eine Art Punktlandung zum meteorologischen Sommeranfang hin. Der ist immer am 1. Juni. Im Kalender startet der Sommer später, dieses Jahr am 21. Juni.

So verhalten Sie sich bei Gewitter richtig

Wenn ein Gewitter aufzieht, fragen sich viele Menschen: Wie verhalte ich mich richtig? Wir haben die wichtigsten Ratschläge gesammelt.

Von RND/dpa

Der Norden Restauranttest: Finkbeiners Kostprobe - Tim Mälzer kocht in Braunschweig
04.06.2019
31.05.2019