Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden 38-Jähriger ertrinkt in Badesee
Nachrichten Der Norden 38-Jähriger ertrinkt in Badesee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 24.06.2019
Symbolbild Quelle: Jens Büttner/ZB/dpa
Salzbergen

Tödlicher Badeunfall am Sonntagnachmittag am Hengemühlensee in Salzbergen im Emsland: Bei einem Badeausflug mit Freunden ist ein 38 Jahre alter Mann ertrunken.

Sämtliche Reanimationsversuche blieben erfolglos

Der 38-Jährige war am Nachmittag mit mehreren Freunden ins Wasser gegangen und nach einem Kopfsprung nicht wiederaufgetaucht. Die Feuerwehr holte den Mann aus dem Wasser, doch blieben sämtliche Reanimationsversuche ohne Erfolg. Die Polizei hat die Ermittlung zur Todesursache aufgenommen.

Erst vor wenigen Tagen war ein 18-jähriger Austauschschüler bei einem Badeausflug in Minden ertrunken.

Lesen Sie auch: Darauf muss man beim Baden achten.

Von RND/win

Norderney sucht einen Inselblogger. Ein Jahr soll der oder die Bloggerin über das Leben auf der Insel berichten. Dafür wird eine Wohnung gestellt – und es gibt ein kleines Taschengeld.

24.06.2019

Wo sind die drei ehemaligen RAF-Terroristen Daniela Klatte, Ernst-Volker Staub und Burkhard Garweg, die Geldtransporter und Supermärkte überfallen haben sollen? Die Polizei sucht seit Jahren vergebens, geht nun aber neuen Hinweisen nach.

24.06.2019

Das Facebook-Konto des niedersächsischen Landtagsabgeordneten Jochen Beekhuis wird gehackt. Angebliche Chats mit abfälligen Äußerungen über Frauen und Homosexuelle gelangen an die Öffentlichkeit. Jetzt will die SPD den Parlamentarier rauswerfen.

23.06.2019