Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Weihnachtswunder: Mann überlebt mit 5,78 Promille im Blut
Nachrichten Der Norden Weihnachtswunder: Mann überlebt mit 5,78 Promille im Blut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 26.12.2019
Großes Glück hatte ein Rosenthaler, der stark alkoholisiert aufgefunden wurde. Ein Autofahrer hatte ihn zufällig entdeckt (Symbolbild). Quelle: Manfred Hensel
Peine

Es ist so etwas wie ein Weihnachtswunder: Auf einem abgelegenen Feldweg in Höhe des Handorfer Surfteichs fährt Heiligabend gegen 19.50 Uhr zufälli...

Ein kleines Wunder hat sich am Heiligen Abend auf einem Feldweg bei Handorf ereignet: Ein Autofahrer fuhr dort abends lang und entdeckte zufällig einen leblos am Boden liegenden Mann. Wäre er nicht gefunden worden, wäre er gestorben – er hatte unglaubliche 5,78 Promille Alkohol im Blut.

26.12.2019

Nach einer massiven Drohung hat die Polizei an Heiligabend das Haus eines Mannes in Wildeshausen durchsucht und dabei mehrere Waffen gefunden. Die Ehefrau des Mannes hatte wegen einer beunruhigenden Sprachnachricht die Beamten angerufen.

25.12.2019

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf der Autobahn 1 nördlich von Osnabrück sind am frühen Mittwochmorgen beide Insassen ums Leben gekommen. Noch ist unklar, wie der Zusammenstoß überhaupt passieren konnte.

25.12.2019