Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Polizei rettet Familie aus brennendem Haus
Nachrichten Der Norden Polizei rettet Familie aus brennendem Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 11.11.2019
Am Montag rettete die Polizei eine Familie in Papenburg vor einem ausbrechenden Feuer. Quelle: dpa
Papenburg

Beim Brand eines Wohn- und Geschäftshauses sind in Papenburg im Landkreis Emsland fünf Mitglieder einer Familie verletzt worden. Das Gebäude brannte nach Angaben eines Stadtsprechers bereits in voller Ausdehnung, als die Feuerwehr am Montagmorgen eintraf. Nachbarn und Polizisten hatten zuvor die fünfköpfige Familie mit einer Leiter aus einem der oberen Fenster retten können. Mit leichten Rauchgasvergiftungen wurden die Geretteten ins Krankenhaus gebracht.

Das Feuer konnte noch am Morgen unter Kontrolle gebracht werden, insgesamt waren rund 60 Feuerwehrleute im Einsatz. Zur Ursache des Brandes und der Schadenshöhe gab es zunächst keine Angaben.

 

Von RND/dpa

Im niedersächsischen Nordenham haben Passanten die Leiche eines 50-jährigen Mannes im Wasser eines Grabens gefunden. Angaben zur Todesursache konnten bislang noch nicht gemacht werden.

10.11.2019

Hygienemängel, geschlossene Betriebe und desolate Arbeitsbedingungen: Die Fleischindustrie in Essen (Oldenburg) produziert immer wieder negative Schlagzeilen. Die Gemeinde im Oldenburger Münsterland lebt trotzdem gut vom Schwein.  

10.11.2019

Der Fahrer eines Sattelzugs ist auf der A1 bei Bremen gegen einen etwa 300 Kilo schweren Stein auf der Fahrbahn geprallt. Er blieb erstaunlicherweise unverletzt. Die Polizei sucht nun nach dem Lkw, der den Stein vermutlich zuvor verloren hatte.

10.11.2019