Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Niedersächsische Nordseeküste: Besucherlenkung soll zu Ostern an den Start gehen
Nachrichten Der Norden

Niedersächsische Nordseeküste: Besucherlenkung soll zu Ostern an den Start gehen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:56 10.01.2022
Wilhelmshaven: Spaziergänger sind bei sonnigem Wetter nahe einer von Frost überzogenen Wiese am Südstrand unterwegs. (Symbolbild)
Wilhelmshaven: Spaziergänger sind bei sonnigem Wetter nahe einer von Frost überzogenen Wiese am Südstrand unterwegs. (Symbolbild) Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Anzeige
Wilhelmshaven

Ein digitales Besucherlenkungssystem soll im kommenden Frühjahr an mehreren Orten der niedersächsischen Nordseeküste an den Start gehen. Aktuell bereitet die zuständige Marketingorganisation Die Nordsee GmbH die Einführung vor. „Wir sind zuversichtlich, Richtung Ostern mit der Besucherlenkung sichtbar für die Gäste zu starten“, sagte Tim Schönfeld, Daten- und Digitalisierungsmanager der Wangerland Touristikgesellschaft der Deutschen Presse-Agentur.

Geplant ist dann, an beliebten Orten entlang der Küste mithilfe von Sensoren die Auslastung von Stränden, Parkplätzen oder Freizeiteinrichtungen zu messen. Urlauber sollen sich so anhand eines Ampelsystems im Internet und über Info-Monitore über die Auslastung an Ausflugszielen informieren können.

Für den Aufbau des Systems seien die meisten Aufträge zur Installation der Technik vergeben worden, so dass nun im Winter die Umsetzung laufe, sagte Schönfeld.

Von RND/lni