Niedersachsen. 42 Corona-Todesfälle an einem Tag
Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden 42 Corona-Todesfälle in Niedersachsen an einem Tag
Nachrichten Der Norden

Niedersachsen. 42 Corona-Todesfälle an einem Tag

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 09.12.2020
42 Todesfälle sind in Niedersachsen an einem Tag registriert worden – so viele wie nie zuvor. (Symbolbild)
42 Todesfälle sind in Niedersachsen an einem Tag registriert worden – so viele wie nie zuvor. (Symbolbild) Quelle: Jens Büttner/dpa
Anzeige
Hannover

In Niedersachsen ist ein Rekordwert von 42 Corona-Toten binnen eines Tages registriert worden. Das teilte das Sozialministerium in Hannover am Mittwoch mit. Der bisherige Höchstwert hatte am 25. November bei 34 gelegen. Insgesamt hat es damit in Niedersachsen in Zusammenhang mit der Epidemie 1338 Tote gegeben.

180 Corona-Kranke liegen auf Intensivstationen

Die Zahl der nachgewiesenen Neuinfektionen mit dem Coronavirus stieg am Mittwoch landesweit um 1011. die Sieben-Tages-Inzidenz betrug 84,3 nach 84,6 am Vortag. Das Infektionsgeschehen stagniert damit in Niedersachsen weiterhin.

In niedersächsischen Kliniken werden derzeit 967 Corona-Patienten behandelt. 180 Betroffene liegen auf der Intensivstation, 116 davon müssen künstlich beatmet werden. Auch die Lage in den Kliniken ist damit relativ stabil.

Von RND/lni