Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Mord an Deutscher in Thailand – Berufungsprozess nach Todesurteil
Nachrichten Der Norden

Mord an Frau aus hildesheim in Thailand – Berufungs nach Todesurteil

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 18.11.2020
Koh Sichang: Im Thailand-Urlaub ist eine 26 Jahre alte Deutsche hier vergewaltigt und ermordet worden. Quelle: Nicole Evatt
Anzeige
Bangkok

Vor einem Gericht in Thailand beginnt am Donnerstag der Berufungsprozess wegen Mordes an einer deutschen Touristin auf der Insel Ko Si Chang. Die 26 Jahre alte Frau aus dem Kreis Hildesheim war während eines Urlaubs Anfang April 2019 auf der Insel vergewaltigt und ermordet worden.

Im Juli war ein Thailänder von einem Provinzgericht in Chon Buri südöstlich von Bangkok wegen der Tat zum Tode verurteilt worden. Der Angeklagte, der sein Geld mit dem Einsammeln von Müll verdiente, hatte die Tat gestanden. Er gab an, zum Zeitpunkt des Vorfalls unter Drogen gestanden zu haben. Wie lange die Berufungsverhandlung dauert, ist noch unklar.

Anzeige

Thailand gehört zu einem der beliebtesten Reiseziele weltweit und lockte vor der Corona-Pandemie jährlich 40 Millionen Urlauber aus aller Welt an. Allein aus Deutschland kamen knapp 900 000 Gäste in das südostasiatische Land.

Von RND/lni