Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Messerattacke auf Ex-Freundin: Langjährige Haftstrafe für 19-Jährigen
Nachrichten Der Norden Messerattacke auf Ex-Freundin: Langjährige Haftstrafe für 19-Jährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 08.10.2018
Der 19-Jährige wird in den Saal des Landgerichts in Braunschweig geführt. Quelle: dpa
Anzeige
Braunschweig/Goslar

Für die Messerattacke auf seine Ex-Freundin muss ein 19-Jähriger fünfeinhalb Jahre ins Gefängnis. Der Mann wurde am Montag wegen versuchten Mordes vom Landgericht Braunschweig verurteilt. Er hatte im Februar in einem Berufsschulzentrum in Goslar seine damals 18 Jahre alte Ex-Freundin niedergestochen und lebensgefährlich verletzt.

Täter will in Therapie

Vor dem Urteil entschuldigte sich der junge Deutsche erneut für die Tat. Die Zeit im Gefängnis will er für eine Therapie nutzen. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Jugendstrafe von sieben Jahren gefordert, die Nebenklage auf neuneinhalb Jahre plädiert. Die Verteidigung hatte keinen Antrag gestellt.

Von RND/dpa