Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß
Nachrichten Der Norden Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 29.09.2019
Bei einem Verkehrsunfall in Lauenau sind am Sonnabend drei Personen verletzt worden (Symbolbild). Quelle: dpa
Nienburg

Am Sonnabend gegen 18.00 Uhr kam es in Lauenau zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Ein 58-Jähriger übersah mit seinem Touran beim Abbiegen von der Bundesstraße 442 auf die Autobahn 2 in Richtung Berlin einen entgegenkommenden Skoda. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Sowohl der Fahrer des Tourans, als auch der 39-jährige Skoda-Fahrer aus Sarstedt und sein 74 Jahre alter Beifahrer wurden durch den Aufprall verletzt. Alle drei Beteiligten wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Von RND

Die grausame Tat am Donnerstag im Göttinger Ortsteil Grone hat ein weiteres Todesopfer gefordert. Am Sonnabend gab die Polizei bekannt, dass auch die zunächst schwer verletzte Frau gestorben ist.

28.09.2019

Der mutmaßliche Täter der grausamem Tat in Göttingen ist gefasst. In einer Pressekonferenz berichtete die Polizei am Sonnabendnachmittag über Details zu Tat und zur Flucht von Frank. N.

28.09.2019

Jetzt ist es raus: Katharina Fegebank geht als Bürgermeisterkandidatin in den Bürgerschaftswahlkampf in Hamburg. Wahlsiege und gute Umfragewerte im Rücken, strotzen die Grünen bei ihrem Landesparteitag vor Selbstbewusstsein.

28.09.2019