Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden JVA Celle: Häftling nach Ausgang verschwunden
Nachrichten Der Norden JVA Celle: Häftling nach Ausgang verschwunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 13.11.2019
Die JVA Celle (Symbolbild/Archiv) Quelle: Holger Hollemann/dpa
Celle

Ein Gefangener der Justizvollzugsanstalt in Celle ist nach einem Ausgang nicht zurückgekehrt. Der Mann sei seit Freitag flüchtig, sagte ein Sprecher des Justizministeriums am Mittwoch. Zu den aktuellen Fahndungsmaßnahmen könne er sich nicht äußern. Es handele sich aber nicht um einen Sexual- oder Gewalttäter, sondern um einen hauptsächlich wegen Eigentumsdelikten verurteilten Mann, sagte er. Zuvor hatte die „Cellesche Zeitung“ berichtet.

Häftling wegen Diebstahls verurteilt

Das Blatt hatte unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft Hannover berichtet, dass der Gesuchte 2015 zu einer Strafe von sechs Jahren und acht Monaten verurteilt worden sei. Beim Hauptdelikt habe es sich um Diebstahl gehandelt.

Angaben zum Alter oder der Nationalität des Flüchtigen machte das Justizministerium nicht. Dem Sprecher zufolge gab es in Niedersachsen in diesem Jahr bisher einen ähnlichen Fall in Uelzen.

Der Häftling dort wurde demnach wenige Tage, nachdem er nicht vom Ausgang zurückgekehrt war, festgenommen.

Von RND/dpa

Auf der Agritechnica in Hannover, der weltgrößten Agrarmesse, beschäftigen sich die Landwirte diesmal in besonderem Maß mit den Themen Klimawandel und Umweltschutz. „Wir wollen nicht jammern“, ist immer wieder zu hören – vielmehr sollen neue Maschinen helfen, den Boden zu schonen.

13.11.2019

Katholisch, tiefschwarz und wirtschaftlich stark: Lohne in Niedersachsen ist bundesweit nie in den Schlagzeilen. Dass aus ihrer Mitte eine Islamistin stammt, der grauenhafte Taten zur Last gelegt werden, ist für viele Menschen hier kaum vorstellbar. Ein Ortsbesuch.

13.11.2019

Die Bahn wirbt gerne mit mehr Service – doch Internetempfang im Zug lässt wohl noch länger auf sich warten. In Niedersachsen wird nur gut die Hälfte der Strecken mit schnellem Netz versorgt – so zumindest die bisherigen Pläne.

13.11.2019