Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Hildesheim
Nachrichten Der Norden Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Hildesheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
08:39 12.11.2018
In der Dachgeschosswohnung des Mehrfamilienhauses in Hildesheim starb ein 69 Jahre alter Mann. Quelle: Feuerwehr Hildesheim
Anzeige
Hildesheim

Bei einem Wohnungsbrand in Hildesheim ist am späten Sonntagabend ein 69-Jähriger ums Leben gekommen. Sieben weitere Menschen wurde verletzt und ins Krankenhaus gebracht, zwei erlitten dabei schwere Verletzungen.

69-Jähriger wohnte in Dachgeschosswohnung

Nach den bisherigen Ermittlungen war das Feuer etwa eine Stunde vor Mitternacht in einer Wohnung im ersten Obergeschoss des Hauses in der Innenstadt ausgebrochen. Es breitete sich durch das Treppenhaus bis ins zweite Obergeschoss aus. Dort kam der 69-Jährige in den Flammen ums Leben. Feuerwehrleute entdeckten den Toten in seiner Dachgeschosswohnung, nachdem der Brand gelöscht war.

Zuvor hatten die Einsatzkräfte sieben Hausbewohner mit Hilfe tragbarer Leitern aus dem brennenden Gebäude gerettet, darunter auch das ältere Ehepaar, in dessen Wohnung das Feuer ausgebrochen war. Die Brandursache war zunächst noch unklar. Auch zur Schadenshöhe machte die Polizei keine Angaben. In dem Haus lebten neun Familien.

Von lni/RND

„Schach macht schlau“: In Bremen lernen 1500 Schulkinder in einem Pilotprojekt seit dem Sommer in einer wöchentlichen Schulstunde Schach.

12.11.2018

Die Grünen im Landtag ärgern sich über Umweltminister Olaf Lies: Der SPD-Politiker hatte den Landkreis Hildesheim angewiesen, dem Bergbauunternehmen Kali+Salz die Wiederinbetriebnahme des Kalibergwerks Giesen zu genehmigen. Die Grünen meinen, das sei nicht zulässig – und haben den juristischen Dienst des Landtags um Klärung gebeten.

11.11.2018

Die Einwohner können die Auflagen nicht allein stemmen – die Genossenschaft sucht jetzt nach einem Investor. Das Dorf war einst bundesweiter Vorreiter bei der Versorgung mit erneuerbaren Energien.

11.11.2018