Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Großer Andrang beim Eiertrullern auf Norderney
Nachrichten Der Norden Großer Andrang beim Eiertrullern auf Norderney
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 21.04.2019
Eiertrullern auf Norderney: Sieger ist, dessen Ei als erstes unten ankommt. Quelle: Janis Meyer/dpa
Norderney

 Das traditionelle Eiertrullern auf der Insel Norderney hat am Ostersonntag bei schönstem Sonnenwetter etwa 1000 Kinder und Eltern angelockt. „Es ist wie Hochsommer hier“, berichtete Organisator Holger Karow der Deutschen Presse-Agentur. Bei dem Spaßsport lassen Kinder gleichzeitig hartgekochte Eier eine planierte Sandrampe am Strand hinunterkullern. „Das Kind, dessen Ei am weitesten trullert, gewinnt“, sagte Karow. Werfen ist nicht erlaubt.

Die Kinder waren derart eifrig bei der Sache, dass die Organisatoren bis mittags schon mehr als 50 Durchgänge mit 10 oder mehr Teilnehmern verzeichneten. Für Vergnügen am Strand der ostfriesischen Insel sorgten auch große kostümierte Osterhasen. Nur zum Baden war es mit elf Grad Wassertemperatur in der Nordsee noch zu kalt.

Von dpa/lni

Ein 20-jähriger Fallschirmspringer ist am Sonnabend gestorben. Die Ursache ist noch unklar. Das Kommissariat in Cloppenburg ermittele mit Hilfe von Luftsportexperten.

21.04.2019

In Georgsdorf nahe der Grenze zu den Niederlanden ist in einem Palettenlager eines Torfwerks ein Großfeuer ausgebrochen. Rund 70 Feuerwehrleute waren im Großeinsatz. Die Schadenshöhe wird ersten Angaben zufolge auf rund 250.000 Euro geschätzt.

21.04.2019

Schwieriger Einsatz für die Feuerwehr in der Osternacht: Ein abgelegener Hof im Kreis Diepholz brennt. Prächtige Bauernhäuser, mehr als 200 Jahre alt, werden ein Raub der Flammen.

21.04.2019