Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden 19-Jähriger fährt ohne Gurt und stirbt bei Unfall
Nachrichten Der Norden 19-Jähriger fährt ohne Gurt und stirbt bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 30.06.2019
Die Polizei veröffentlichte ein Bild von der Unfallstelle. Quelle: Polizeiinspektion Rotenburg
Rotenburg

Ein Fahranfänger, der nicht angeschnallt war, ist am Sonntagmorgen in Gnarrenburg (Kreis Rotenburg) aus seinem Wagen geschleudert und tödlich verletzt worden. Der 19-Jährige fuhr laut Polizeiangaben vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit, als er auf der Kreisstraße im Ortsteil Fahrendorf an einer Bodenwelle die Kontrolle über den Wagen verlor und gegen ein Einfamilienhaus prallte.

Der Fahrer war nicht angeschnallt und wurde aus dem Auto geschleudert. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Am Wohnhaus entstand ein erheblicher Sachschaden, die Bewohner kamen mit einem Schrecken davon.

Von RND/dpa