Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Glatte Straßen im Oberharz – Lkw bleiben stehen
Nachrichten Der Norden Glatte Straßen im Oberharz – Lkw bleiben stehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:37 12.12.2019
Winterdienst auf der Bundesstraße 4 zwischen Torfhaus und Braunlage. Quelle: Swen Pförtner/dpa
Goslar

Wegen glatter Straßen mussten in der Nacht zum Donnerstag viele Laster im Oberharz stehen bleiben. Gerade an den steilen Hängen hätten viele Lastwagen nicht mehr weiterfahren können, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Besonders schwierige Bedingungen habe es auf der Bundesstraße 4 bei Torfhaus gegeben. Unfälle gab es keine. Am frühen Morgen waren alle Straßen wieder problemlos befahrbar.

Auch in den kommenden Tagen sollten Autofahrer das Wetter im Blick haben. Am Freitag kann es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes vor allem zwischen Ems und Weser stellenweise Glätte durch gefrierende Nässe und Schneematsch geben. Oberhalb von etwa 500 Metern ist mit Schneefall zu rechnen.

Lesen Sie auch: Das müssen Autofahrer bei Schnee und Eis beachten

Von RND/lni

Werden Betriebe und Lebensmittel in Niedersachsen zu wenig kontrolliert? Vier von zehn Stichproben fallen laut einer Foodwatch-Umfrage aus. Besonders dramatisch sei die Lage in Celle und Gifhorn, meint die Organisation – und spricht von einem politischen Skandal. Das Verbraucherschutzministerium findet die Vorwürfe abwegig.

11.12.2019

Eine Frau soll ihren Mann auf einem Bauernhof in Lohne verletzt haben. Er konnte fliehen – und verständigte die Polizei. Die Beamten forderten darauf Spezialeinsatzkräfte an.

11.12.2019

Tatort Polizei: Ein Beamter steht im Verdacht, rund 60.000 Euro aus einem gesicherten Stahlschrank in der Zentralen Kriminalinspektion Lüneburg (ZKI) gestohlen zu haben. Das Geld war in einem Terrorismus-Verfahren beschlagnahmt worden.

11.12.2019