Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Ehemann verdächtigt: Frau stirbt an Stichverletzung
Nachrichten Der Norden Ehemann verdächtigt: Frau stirbt an Stichverletzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 27.02.2017
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfenbüttel

Trotz versuchter Wiederbelebung starb die 55-Jährige wenig später im Krankenwagen. Die Obduktion habe ergeben, dass das Opfer mehrere Stichverletzungen aufwies und an den Folgen einer solchen Verletzung starb, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Braunschweig, Christian Wolters.

Der Ehemann, der angetrunken gewesen sein soll, wurde vorläufig festgenommen. Er gelte als tatverdächtig. Einen Haftbefehl wegen Totschlags wolle die Staatsanwaltschaft beantragen. "Die Motivlage ist derzeit völlig unklar, auch weil der Beschuldigte bislang keine Angaben zur Sache gemacht hat", sagte Wolters.

Anzeige

dpa

Der Norden Ohne gültiges Kennzeichen und Führerschein - Betrunkener Fahrer versucht vor Kontrolle zu fliehen
27.02.2017