Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Friseure müssen ab Mittwoch wieder dicht machen
Nachrichten Der Norden

Corona-Lockdown: Friseure müssen wieder dicht machen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 13.12.2020
Friseursalons schließen ab Mittwoch.
Friseursalons schließen ab Mittwoch. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Hannover

Friseursalons müssen von Mittwoch an bundesweit wieder schließen werden. Darauf haben sich Bund und Länder am Sonntagmorgen bei den Beratungen über verschärfte Corona-Auflagen geeinigt. Von Mittwoch an gilt ein umfassender Lockdown in Deutschland.

Bereits im Frühjahr mussten Friseure ebenso wie andere sogenannte körpernahe Dienstleistungsbetriebe vorübergehend schließen. Seit Mai duften die Salons dann unter strengen Hygieneauflagen wieder öffnen.

Auch jetzt müssen außer Friseuren auch Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoo-Studios und ähnliche Betriebe wieder dicht machen. Medizinisch notwendige Behandlungen wie Physio-, Ergo- und Logotherapie sollen weiter möglich sein, wie aus der Beschlussvorlage für die Beratungen hervorgeht, die der HAZ vorliegt. Die Verordnung mit den neuen Regeln soll bis zum 10. Januar gelten.

Die Infektionszahlen in Deutschland sind in den vergangenen Tagen stark gestiegen. Am Sonntag meldete das Robert-Koch-Institut 20.200 neue Infektionen innerhalb eines Tages – am Sonntag der Vorwoche waren es 17.767 Ansteckungen.

Von stk