Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Mann sticht 16-Jährigem in der Bahn in den Hals
Nachrichten Der Norden Mann sticht 16-Jährigem in der Bahn in den Hals
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 02.06.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Bremen

Ein Jugendlicher ist Polizeiangaben zufolge in einer Straßenbahn in Bremen von einem Unbekannten mit einem Messer in den Hals gestochen worden. Der 16-Jährige sei dabei schwer verletzt worden, schwebe aber nicht in Lebensgefahr, sagte eine Polizeisprecherin am Sonntag.

Der Jugendliche sei mit einem Freund in der Nacht zum Samstag mit der Bahn gefahren, als die beiden von einem anderen Fahrgast beleidigt worden seien. Als sie sich umsetzen wollten, stach der Mann den Jugendlichen demnach von hinten in den Hals. Anschließend sei der Täter an einer Haltestelle geflüchtet. Der Jugendliche kam zunächst in ein Krankenhaus.

Von RND/dpa

Der Norden Ausbilder-Fachtag in Hannover-Limmer Warum Lehrer Vorbilder sein müssen

Lehrer müssen Haltung zeigen, fordern Ausbilder. Wie junge Pädagogen das besser lernen sollen, das war das Thema einer Tagung in Hannover.

11.07.2019

Der Harz wird um eine Attraktion reicher: Eine Baumschwebebahn soll bis zum kommenden Frühjahr in Bad Harzburg entstehen. Sie soll den Baumwipfelpfad ergänzen, der seit Jahren einer der größten Besuchermagneten im Harz ist.

02.06.2019

Wer mit dem Fahrrad in die Innenstadt fährt, muss oft nach einem geeigneten Parkplatz suchen. Denn die Sorge vor einem Diebstahl ist groß. Viele Städte in Niedersachsen wollen deshalb die Sicherheit verbessern.

01.06.2019