Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Bremen beendet Corona-Zwangspause für Kinos und Theater
Nachrichten Der Norden Bremen beendet Corona-Zwangspause für Kinos und Theater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 09.06.2020
Voraussetzung für die Wiedereröffnung ist die Vorlage eine Hygienekonzepts. Quelle: Robert Michael / dpa
Anzeige
Bremen

In Bremen dürfen Kinos, Konzerthäuser und Theater nach einer mehrmonatigen Corona-Zwangspause vom 12. Juni an unter Auflagen wieder öffnen. Das beschloss der Bremer Senat am Dienstag in seiner Sitzung. Voraussetzungen seien unter anderem die Vorlage eines Hygienekonzeptes und die Einhaltung von Mindestabständen.

Grundsätzlich gilt eine Obergrenze von maximal 200 Personen je Veranstaltung. Sicher gestellt werden müsse dann aber, dass der Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten werde und sich etwa bei großen Kinos mit mehreren Sälen die jeweiligen Gruppen nicht begegnen könnten. Die Besucher müssen zudem Sitzplätze einnehmen, die nur aus wichtigem Grund verlassen werden dürfen. Auch Namenslisten seien auszufüllen.

Anzeige

Das Land Niedersachsen hat noch nicht über einen Zeitplan zur Wiedereröffnung von Kinos und Theatern entschieden.

Von RND/lni

Anzeige