Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Auto überschlägt sich auf der A2 und fängt Feuer – Fahrer stirbt
Nachrichten Der Norden

Auto auf der A2 überschlägt sich und fängt Feuer – Fahrer stirbt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 09.03.2021
Für die Person im hellblauen Ford Focus kam jede Hilfe zu spät. Das Opfer starb im brennenden Wrack auf der A2 bei Bad Eilsen.
Für die Person im hellblauen Ford Focus kam jede Hilfe zu spät. Das Opfer starb im brennenden Wrack auf der A2 bei Bad Eilsen. Quelle: Feuerwehr
Anzeige
Bad Eilsen

Schwerer Unfall auf der Autobahn 2 bei Bad Eilsen: Feuerwehrleute haben in der Nacht zu Dienstag eine Person nur noch tot aus einem brennenden Auto auf dem Seitenstreifen bergen können. Das Auto soll sich zuvor überschlagen haben, sagte eine Polizeisprecherin. Die genauen Hintergründe des nächtlichen Unfalls auf der Fahrbahn in Richtung Hannover sind unklar, möglicherweise waren sogar weitere Fahrzeuge beteiligt.

Die Person saß nach Polizeiangaben allein in dem Auto. Um wen es sich dabei handelte, ist nach wie vor offen. „Die Todesursachenuntersuchung sowie die Identitätsfeststellung sind Bestandteil der polizeilichen Ermittlungen“, sagt Behördensprecherin Jessika Niemetz. Bislang bekannt sei lediglich, dass der Ford Focus mit ausländischem Kennzeichen gegen 2.35 Uhr ins Schleudern geriet, von der Fahrbahn abkam und gegen drei Bäume prallte.

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Als die Feuerwehr angekommen sei, habe das Auto bereits in Vollbrand gestanden. Für den Rettungs- und Bergungseinsatz blieb die A2 Richtung Osten drei Stunden gesperrt. Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise, insbesondere zu möglichen weiteren Beteiligten und der Fahrweise des Ford unmittelbar vor dem Unfall. Die Beamten sind erreichbar unter der Telefonnummer (05 11) 109 18 88.

Von RND/dpa und Peer Hellerling