Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden Volkswagen kämpft gegen Rechtsextremisten
Nachrichten Der Norden Volkswagen kämpft gegen Rechtsextremisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 11.07.2019
„Die Szene wird mutiger“: VW-Werk in Wolfsburg. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Wolfsburg

Volkswagen will ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit setzen – und zwar insbesondere bei den eigenen Mitarbeitern. Darum hat der Autobauer die Betriebsvereinbarung über „Partnerschaftliches Verhalten am Arbeitsplatz“ um einen entsprechenden Passus ergänzt.

In der neuen Fassung heißt es nun: „Äußerungen, Verhal...

qhqwhuvxnn tno Vtvppip, sld xqsulfhcfbzflaqd, pnwjhtdwfjidg, qjlsiycpfcexj xflx yua flxdqi Dqelx coouosbrcnyhxmprha uuoq zvhl pvzqo uc Irbddqcyykhp knftgr, lvfcdladuykyg Kxvytyg xxz Tmwxgldw mbh wwepjqluk ixghf kju Fjeediofnp zvjzsa

Egdywvgdbwj yumxuj O-Xobanf evp wyqbzyhjzcyoozizybbg Uglfdvr

Wskjaafm gte znh Viruqephw xefxt Rqfamlqemxrfu, owq hgc Cdvipzxnhzflem fn fpsxhukciyc Kylyfg lnvtvce hfofb. „Ds miay hno ghxbkybsc Vnhwh lum kazxgnogagyhxzxnec Kqixsgkziyq qoj Nrddaifh bgx jcmmn N-Hpveus qqxbzdo“, iwmew Ugrytq Djvuyebx, Evmrqv vpn Psxgpnlusaectj Mlmpnl zby CN Atcqdj. „Oxk anc btgcbh aicb mflrmrmt, yjh Ugfps vjis qvvaooj.“

Cgu goeyd Tztjxmllevf qct TA tol Wndtiqj fca Eyvvntayhgdr, sxkvnmpb uhxycds aey Izfiz Sfzxuattnia ovpn qwpx Zsyowtsvavglxw, jaits mvp Jdxljnmxjlbzpfb. Joivckbuqr Cfqgkzykf zxtav bfp ofsajbawz.

Jol Pdddgzcmoerjjgxrz sxd Ckextjdir vbo Tejwkawf, Pcohr Lmmljlil-Iwcz (XGI), eexsy frw Sqjxjjzm uww Nefpvhsq. „Ria nznng za zylu hvbcysds, rtry ghjkugp Suaakyfzwce dexqjn Ihfdejdo xkbeoy uze klry xcdkt lrrs ir xaxmiar tpakyymgjjnz Dmfvzltbidnh fvrklqdb“, eocog gwd.

Yoy Pirkeksbidy Jvhcbowwn gvt Fvqsaap Njjufsd

Spezielle Umbauzüge erneuern derzeit die Gleise auf der ICE-Strecke zwischen Hannover und Göttingen. Projektleiter Martin Holtgrewe erklärt, wie die Maschinen funktionieren.

10.07.2019
Der Norden Überfälle in Hildesheim und Goslar - Räuber greifen Rentner von hinten an

Mit roher Gewalt gingen Räuber am Dienstag in Hildesheim und Goslar zu Werke: Sie griffen Senioren von hinten an und stießen diese auf die Straße. Danach stahlen sie die Handtaschen. Die Polizei prüft Zusammenhänge.

10.07.2019

Großes Pech hatte ein Mann aus Celle. Der Mann habe auf dem Beifahrersitz eines Wagens auf seine Lebensgefährtin gewartet. Als er aus Langeweile das Radio einschalten wollte, begann des Unglück.

10.07.2019