Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden AfD erbt von Ingenieur aus Bückeburg mehr als 7 Millionen Euro
Nachrichten Der Norden AfD erbt von Ingenieur aus Bückeburg mehr als 7 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 13.02.2020
Die AfD hat bisher keine Spende in so großer Höhe erhalten. Quelle: arifoto UG/ZB/dpa
Hannover

Die Alternative für Deutschland (AfD) hat von einem 2018 verstorbenen Mann aus Bückeburg im Kreis Schaumburg ein Vermögen von mehr als sieben Mi...

Geldsegen für die AfD: Ein verstorbener Ingenieur aus Niedersachsen hat der Partei sein komplettes Vermögen überlassen: sieben Millionen Euro. Mitglied in der AfD war der Mann nicht. Das Vermögen soll Immobilien, Goldmünzen und Goldbarren bestehen – und kommt für die Partei genau zur rechten Zeit.

13.02.2020

Die Preise für Immobilien und Grundstücke in Niedersachsen sind im vergangenen Jahr erneut kräftig angestiegen – und zwar um zwölf Prozent für Einfamilienhäuser und um 14 Prozent für Eigentumswohnungen. Seit 2009 haben sich die Immobilienpreise verdoppelt.

13.02.2020

29.000 Schulkinder in Niedersachsen leiden unter Depressionen oder Angststörungen – das hat eine Studie im Auftrag der Krankenkasse DAK ergeben. Die Entwicklung ist besorgniserregend: Innerhalb eines Jahres ist die Zahl um 10 Prozent gestiegen. Lehrer stehen den Problemen zunehmend hilflos gegenüber.

13.02.2020