Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Der Norden 16-Jährige bei Rettungseinsatz von Schiffsschraube verletzt
Nachrichten Der Norden 16-Jährige bei Rettungseinsatz von Schiffsschraube verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 24.06.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Hannover

Beim Einsatz eines Rettungsbootes der Feuerwehr auf dem Banter See bei Wilhelmshaven ist eine 16-Jährige von der Schiffsschraube schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Wilhelmshaven am Montag mitteilte, war ein vierjähriges Kind mit einem Schwimmring auf dem See abgetrieben. Drei Kinder und Jugendliche versuchten, das kleine Kind zu retten. Die Berufsfeuerwehr eilte den Angaben zufolge mit einem Boot zu Hilfe und konnte alle vier Kinder und Jugendlichen bergen.

Beim Hineinziehen in das Rettungsboot geriet das 16-jährige Mädchen unter bislang ungeklärten Umständen mit einem Bein in die Schiffsschraube und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Von RND/dpa

Niedersachsens Landtag hat ein Konzept für das Digitalradio verlangt. Er warnt davor, UKW einfach abzuschalten.

27.06.2019

Sechs Menschen sind am Montag beim Brand eines Förderbandes in einem Recyclingbetrieb in Bad Essen bei Osnabrück verletzt worden. Vermutlich waren Schweißarbeiten der Auslöser des Feuers.

24.06.2019

Mandy Julie Hoffmann aus Stederdorf (Peine) ist nur neun Jahre zur Schule gegangen – und hat jetzt ihr Abitur mit der Abschlussnote 1,0 gemacht. Damit ist sie wohl die jüngste Abiturientin mit dieser Note in diesem Jahr in Deutschland. Als besonders fleißig würde sich die Schülerin trotzdem nicht bezeichnen.

24.06.2019