Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 2° wolkig
Nachrichten Der Norden
Symbolbild

Das Land Niedersachsen will der schwächelnden Windkraftbranche zur Hilfe kommen und hat zu einem Krisengipfel in der Staatskanzlei eingeladen. Bei Enercon sind 3000 Jobs in Gefahr, und der Streit um Abstandsregeln für Windräder spitzt sich zu. Lesen Sie hier, was uns HAZ-Leser zum Thema geschrieben haben.

07:53 Uhr

Der Norden

Überraschende Wende des havarierten Museumsschiffes „Seute Deern“ in Bremerhaven: Der Bund stellt insgesamt 46 Millionen Euro zur Verfügung, um die Holzmastbark zu retten.

07:31 Uhr

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Aller-Zeitung bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Geräte zur mechanischen Bodenbearbeitung, auf die Ökolandwirte traditionell setzen, werden immer ausgefeilter. Auf Interesse stoßen auf der Agritechnica in Hannover auch Beratungsangebote zur Umstellung auf die Ökolandwirtschaft.

14.11.2019

Die Tagung der Umweltminister in Hamburg wird begleitet von Protesten von Landwirten. Diese hatten sich mit Traktoren auf den Weg nach Hamburg gemacht, um den Verkehr lahm zu legen. Etwa 3500 Bauern haben an der Aktion teilgenommen, die Polizei lobte die Demonstranten.

14.11.2019

Die nächste Sperrung auf der A7: Ab Freitagabend ist die Autobahn zwischen Hildesheim und dem Dreieck Salzgitter nicht befahrbar. Der Grund sind dringende Reparaturarbeiten.

14.11.2019

Osnabrück, Göttingen und sieben andere niedersächsische Städte profitieren von der LKW-Maut auf Bundesstraßen. Das geht aus der Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine Anfrage des Abgeordneten Sven-Christian Kindler (Grüne) hervor.

14.11.2019

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Der Präsident der Deutschen Feuerwehrverbandes, Hartmut Ziebs, hat sich klar gegen rechte Tendenzen ausgesprochen. Soll er deswegen sein Amt aufgeben? Fünf Vizepräsidenten des Verbandes haben ihn dazu aufgefordert. Der Landesverband Niedersachsen hält sich mit Kommentaren dazu bisher zurück.

13.11.2019

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies fürchtet, dass sich andere Bundesländer aus der Suche nach einem Atomüllendlager ausklinken. Er fordert ein Geodaten-Gesetz, um die Auswahl transparent zu machen. Dass bislang nicht nach Ton- oder Granitlagerstätten geforscht werden, sei zudem ein Verstoße gegen das verabredete Verfahren.

13.11.2019

Ein Häftling der JVA Celle ist schon am Freitag nicht von seinem Ausgang zurückgekehrt. Der Gesuchte wurde 2015 zu einer Strafe von sechs Jahren und acht Monaten verurteilt.

13.11.2019

Auf der Agritechnica in Hannover, der weltgrößten Agrarmesse, beschäftigen sich die Landwirte diesmal in besonderem Maß mit den Themen Klimawandel und Umweltschutz. „Wir wollen nicht jammern“, ist immer wieder zu hören – vielmehr sollen neue Maschinen helfen, den Boden zu schonen.

13.11.2019

Meistgelesen im Ressort Niedersachsen