Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Braunschweig Schlägerei auf Stadionvorplatz: Polizei sucht weitere Zeugen
Nachrichten Braunschweig Schlägerei auf Stadionvorplatz: Polizei sucht weitere Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 15.03.2019
Nach dem Drittliga-Fußballspiel zwischen Eintracht Braunschweig und Haching wurde ein 40-Jähriger von zwei Unbekannten niedergeschlagen. Quelle: Archiv
Braunschweig

Die Polizei in Braunschweig sucht weitere Zeugen für eine Schlägerei auf dem Stadionvorplatz an der Hamburger Straße in Braunschweig.

40-Jährigen niedergeschlagen

Nach dem Drittliga-Fußballspiel zwischen Eintracht Braunschweig und Haching am 23. Februar 2019 wurde gegen 17.50 Uhr ein 40-Jähriger Mann von zwei Unbekannten niedergeschlagen und gegen den Körper getreten. Auch sein gleichaltriger Begleiter erhielt einen Schlag von den unbekannten Tätern.

Markante Jacke

„Nach ersten Hinweisen waren die beiden Unbekannten zwischen 24 und 45 Jahre alt und sprachen mit osteuropäischem Akzent“, berichtete ein Braunschweiger Polizeisprecher. Einer der Verdächtigen trug eine markante schwarze Jacke mit roten Applikationen und Reißverschlüssen an den Ärmeln. Darunter trug er ein weißes Shirt oder einen Pullover. Der zweite, glatzköpfige Täter, hatte eine schwarze Lederjacke an.

Täter waren im Business-Bereich

Beide hatten keine Fan-Utensilien dabei und hielten sich zuvor vermutlich im Business-Bereich des Stadions, Ebene 10 beziehungsweise 20, auf.

Zeugen bitte melden

Nach dem ersten Aufruf der Polizei hätten sich bereits einige Zeugen gemeldet. Wer aufgrund der neuen Erkenntnisse weitere Hinweise auf die Verdächtigen geben kann wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Nord unter der Rufnummer 0531/4763315 in Verbindung zu setzen.

Von Jan Tiemann

In Braunschweig ist ein achtjähriges Mädchen am Donnerstag von einem Feuerwehrauto erfasst worden, das mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem Einsatz war. Das Mädchen verletzte sich bei dem Unfall leicht.

15.03.2019

Das Ringgleisprojekt, die Umwandlung des alten Industriegleises rund um die Stadt zu einem Freizeitweg für Fußgänger und Radfahrer, ist fast vollbracht: Der provisorische Ringschluss unter Nutzung vorhandener Alternativrouten wird voraussichtlich noch in diesem Jahr erreicht.

14.03.2019

Ehrenamtliches Engagement: Seit 40 Jahren steht Otto Schlieckmann dem MTV Braunschweig vor. Dafür wurde er jetzt mit der Goldenen Ehrennadel des Landessportbundes Niedersachsen ausgezeichnet.

14.03.2019