Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Braunschweig Ladendieb bespuckt Mitarbeiter und leistet Widerstand
Nachrichten Braunschweig Ladendieb bespuckt Mitarbeiter und leistet Widerstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 13.05.2019
In Gewahrsam genommen: Ein 27-jähriger Ladendieb muss mit mehreren Anzeigen rechnen. Quelle: ARCHIV
Braunschweig

Ein 27-jähriger Mann war am Samstagnachmittag in einem Baumarkt aufgefallen, weil er eine elektrische Kreissäge im Wert von mehr als 150 Euro in seine mitgeführte Tasche steckte und das Geschäft verlassen wollte. Als er vom 39-jährigen Abteilungsleiter und dem 38-jährigen Ladendetektiv angesprochen wurde, beleidigte und bespuckte der Verdächtige die Männer und versuchte zu fliehen.

27-Jährigen am Ringgleis festgenommen

Die gerufene Polizei konnte den 27-Jährigen schließlich am Ringgleis vorläufig festnehmen. In einer ersten Befragung beleidigte und bedrohte der Beschuldigte die Polizeibeamten. Zu der eigentlichen Tat machte er keine Angaben.

Beschuldigten Blutprobe entnommen

Zur Verhütung weiterer Straftaten wurde er in Gewahrsam genommen. Hier wurde dem Beschuldigten eine Blutprobe entnommen.

Der Tatverdächtige muss nun mit Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls und Widerstand rechnen.

Von der Redaktion

Während sie einem stark alkoholisierten Mann helfen wollten, wurde die Besatzung eines Rettungswagens von diesem angegriffen.

13.05.2019

In Braunschweig findet der „Urbanian Run“ statt. Entlang der Strecke werden viele Straßen gesperrt. Auch Busse müssen umgeleitet werden.

10.05.2019

„Nördliches Ringgebiet“: Das größte Braunschweiger Wohnprojekt seit Jahrzehnten geht in die nächste Runde. Jetzt wurde der erste Spatenstich für die Erschließung des Baugebietes „Nordanger“ gesetzt. 500 Wohnungen sollen dort entstehen.

10.05.2019