Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Braunschweig Kriminalpolizei klärt Raubserie auf
Nachrichten Braunschweig Kriminalpolizei klärt Raubserie auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 06.05.2019
Der gefasste Täter hatte es gezielt auf Hand- oder Einkaufstaschen abgesehen. Quelle: Archiv
Braunschweig

Die Kriminalpolizei in Braunschweig hat eine Raubserie aufgeklärt.

Überfälle und Diebstähle

Nach den Ermittlungen der Beamten konnte die Raub- und Diebstahlserie einem 29-jährigen Tatverdächtigen nachgewiesen werden. Im Zeitraum vom 2. bis 6. April 2019 waren Seniorinnen und eine 29-jährigen Frau Opfer von Überfällen und Diebstählen geworden.

Hand- und Einkaufstaschen gestohlen

In allen Fällen hatte es der Täter auf Hand- und Einkaufstaschen abgesehen. Nach Hinweisen und Überprüfungen habe der 29-Jährige als Verdächtiger zu den Taten ermittelt werden können, berichtet die Polizei.

Zeugenaussagen liegen vor

Mittlerweile liegen auch Zeugenaussagen vor, die die Ermittlungen der Polizei bestätigen. Über den Beschuldigten lagen diverse kriminalpolizeiliche Erkenntnisse vor, unter anderem war er als Betäubungsmittelkonsument bekannt.

Von Jan Tiemann

Auf dem Gieselerwall in Braunschweig sind drei Autos miteinander kollidiert. Mindestens eine Person sollte eingeklemmt gewesen sein. Zum Einsatz kam auch der Rettungshubschrauber Christoph 30 aus Wolfenbüttel.

06.05.2019

De Musikparade kommt mit neuen Orchestern und neuer Show nach Braunschweig: Mehrere Hundert Künstler präsentieren am 20. März 2020 (Beginn 19.30 Uhr) in der Volkswagenhalle das eigenen Angaben zufolge europaweit einzigartige und größte Livemusik-Spektakel der Blasmusik. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

05.05.2019

Die Feuerwehr Braunschweig wurde zu einem Tierrettungseinsatz alarmiert. Grund war ein im Mittellandkanal schwimmendes Reh.

03.05.2019