Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Braunschweig Konsolenspielenachmittag im Schloss
Nachrichten Braunschweig Konsolenspielenachmittag im Schloss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:27 22.03.2019
Die Stadtbücherei Braunschweig (Eingang Bildmitte) lädt zu einem Konsolen-Spielenachmittag ein. Quelle: Wikipedia/Brunswyk
Braunschweig

Die Veranstaltung „Spiel & Spaß rund um die Konsole“ in der Stadtbibliothek im Schloss, Schlossplatz 2, bietet Kindern ab acht Jahren und Jugendlichen am Freitag, 29. März, von 14 bis 17 Uhr die Möglichkeit, bei einem Konsolenspielenachmittag ihre Sportlichkeit zu testen, Geschicklichkeit zu beweisen oder einfach nur zu denken und zu knobeln. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 0531-470-6834.

Verschiedene Spiele und Konsolen stehen zum Ausprobieren und Kennenlernen bereit. Die Aktion wird von spielkundigen und spielfreudigen Mitarbeitern der Stadtbibliothek betreut, so dass auch jederzeit Fragen rund um die Spiele beantwortet werden können. Geschöpft wird aus einem reichhaltigen Angebot von rund 3.500 Spielen.

Von unserer Redaktion

Der 83-jährige Autofahrer bemerkte vor ihm haltende Fahrzeuge zu spät und fuhr auf der B 214 ungebremst auf einen Transporter auf. Bei dem Unfall wurden zwei Menschen verletzt.

22.03.2019

Sportliche Coupés, geräumige Geländewagen, schmucke Oldtimer und umweltschonende Elektrowagen – der Modeautofrühling versammelt sie alle in der Braunschweiger Innenstadt. Dazu gibt es für Modefreunde die aktuellen Frühjahrskollektionen zu sehen.

22.03.2019

Die Masche ist immer dieselbe: Falsche Polizisten überreden ältere Menschen mit viel Geschick am Telefon, ihnen ihre Ersparnisse auszuhändigen. In Bremen stehen nun vier Männer vor Gericht, die Senioren genau in diese Falle lockten. Es geht um hohe Summen. Die Täter waren auch in Braunschweig erfolgreich.

22.03.2019