Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Braunschweig Angetrunkener Mann schlägt Sanitäter
Nachrichten Braunschweig Angetrunkener Mann schlägt Sanitäter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 13.05.2019
Rettungswagen: Zwei Sanitäter wurden von einem angetrunkenen Mann attackiert. Quelle: ARCHIV
Braunschweig

Zwei Sanitäter im Alter von 30 und 36 Jahren waren am Freitagvormittag zunächst zu einer alkoholisierten Person am Herzogin-Anna-Amalia-Platz gerufen worden. Währenddessen fiel ihnen in unmittelbarer Nähe eine weitere angetrunkene Person auf, die plötzlich auf dem Boden lag und krampfte.

Mann schlug plötzlich um sich

Nachdem sie den stark Alkoholisierten im Rettungswagen versorgten, schlug dieser plötzlich um sich und traf die beiden Helfer. Die gerufene Polizeistreife konnte den 39-jährigen betrunkenen Mann schließlich auf der Liege fixieren, so dass er zum Krankenhaus transportiert werden konnte.

Blutprobe entnommen

Hier wurde dem Verdächtigen eine Blutprobe entnommen. Er muss nun mit einem Strafverfahren wegen des tätlichen Angriffs auf Rettungskräfte rechnen.

Von der Redaktion

In Braunschweig findet der „Urbanian Run“ statt. Entlang der Strecke werden viele Straßen gesperrt. Auch Busse müssen umgeleitet werden.

10.05.2019

„Nördliches Ringgebiet“: Das größte Braunschweiger Wohnprojekt seit Jahrzehnten geht in die nächste Runde. Jetzt wurde der erste Spatenstich für die Erschließung des Baugebietes „Nordanger“ gesetzt. 500 Wohnungen sollen dort entstehen.

10.05.2019

Der Wasserverband Mittlere Oker plant, bis Ende 2020 die Schunter bei Rühme zu renaturieren. Die Gesamtkosten betragen rund 3,3 Millionen Euro und werden von mehreren Projektpartnern getragen.

09.05.2019