Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 1° Regenschauer
Nachrichten Braunschweig

Aktuelle Nachrichten aus Braunschweig

Symbolbild

Insgesamt 14 Mal hat ein Betrunkener in Braunschweig die Notrufnummern von Polizei und Feuerwehr angerufen, um sicherzugehen, dass sein Angreifer wegen Körperverletzung angezeigt wird. Ein 28-jähriger Freund hatte ihm ins Gesicht geschlagen.

09.01.2020

Braunschweig

Im Sommer bestand Mandy Hoffmann mit 14 Jahren und einem Notenschnitt von 1,0 ihr Abitur. Jetzt studiert sie an der TU Braunschweig Chemie und Mathematik. Aber klappt das?

02.01.2020

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Aller-Zeitung bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Wegen sexuellen Missbrauchs in insgesamt 27 Fällen ist ein früherer Nachhilfelehrer in Braunschweig verurteilt worden. Die Strafe für den 60-Jährigen: Neun Jahre Gefängnis mit anschließender Sicherungsverfahrung. Es war nicht das erste Mal, dass der Mann wegen einer schweren Straftat vor Gericht stand.

22.08.2019

Der Star ist der berühmte Gefangenenchor: Die Oper „Nabucco“ ist eine der bekanntesten. Jetzt ist sie auch in Braunschweig zu sehen – und das unter freiem Himmel

19.08.2019

Ab Mittwoch beginnen die Sanierungsarbeiten auf der A39 in Braunschweig. Autofahrer müssen sich an vier Wochenenden auf Umleitungen und Sperrungen einzelner Fahrbahnabschnitte einstellen.

09.07.2019

Wegen Rost an Pistole musste sich die Stadt Braunschweig jetzt vor Gericht verantworten. Nach ihrem Austritt aus einem Schießsportverein hatte eine Frau ihre Sportpistole ordnungsgemäß abgegeben. Danach bildete sich durch falsche Lagerung der Rost.

08.07.2019

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Ein Feuer im Dachgeschoss in einem Mehrfamilienhaus in Braunschweig hat zur Evakuierung von 25 Menschen geführt. Zwei Menschen wurden verletzt, als sie versucht hatten, das Feuer zu löschen.

30.06.2019

In Braunschweig muss sich eine 62-Jährige vor Gericht verantworten. Sie soll Frauen aus Nigeria zur Prostitution gezwungen haben. Dabei nutzte sie den Aberglauben der Opfer aus.

02.06.2019

Texte in geschlechterbewusster Sprache sind genauso verständlich wie Texte, die nur eine Geschlechtsform verwenden. Das hat eine Studie der TU Braunschweig ergeben, in der 350 Versuchspersonen Texte in verschiedenen Versionen vorgelegt wurden. Sie stuften die Verständlichkeit als gleich ein.

28.05.2019

Beute im Wert von mehreren hundert Euro machten Unbekannte am Montag bei einem Einbruch in der Schöppenstedter Straße. Sie durchwühlten mehrere Abstellräume auf einem Dachboden – die dortige Ruhe kam ihnen dabei sehr gelegen.

28.05.2019