Menü
Anmelden
Wetter heiter
21°/ 5° heiter
Nachrichten
Jecken feiern auf dem Heumarkt in Köln. (Archivfoto)

Der Sitzungs- und Straßenkarneval in Nordrhein-Westfalen wird für die Saison 2020/21 komplett abgesagt. Darauf haben sich die Chefs der Karnevalshochburgen Köln, Düsseldorf, Bonn und Aachen mit der NRW-Landesregierung geeinigt.

19:05 Uhr
Anzeige

Wegen steigender Corona-Infektionszahlen schränkt der Landkreis Cloppenburg das soziale Leben teilweise wieder ein. Dies könnte nur der Anfang sein für weitere Maßnahmen. Die Menschen vor Ort reagieren aber gelassen.

19:03 Uhr

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Aller-Zeitung bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Das Coronavirus sorgte für eine Drehpause bei der Reality-Soap “Köln 50667”. Inzwischen werden aber wieder Folgen für RTL 2 gedreht. Dabei spielt die Pandemie keine Rolle in den Drehbüchern. Die Fans können sich stattdessen auf einen Podcast zu der Serie freuen.

18:59 Uhr

Ende Juli war der dänische Prinz Joachim wegen eines Blutgerinnsels im Gehirn operiert worden. An seinem ersten Arbeitstag als Verteidigungsattaché in Frankreich meldet sich der 51-Jährige jetzt zu Wort.

18:34 Uhr

Ermittler durchsuchen die Wohnung einer Frau, weil sie deren Freund dort vermuten. Dieser gehört zu den Beschuldigten im Fall der rechtsextremen WhatsApp-Chats in NRW. In der Wohnung der Polizistin machen die Beamten dann eine Entdeckung: Munition, ein Gewehr und Drogen.

18:31 Uhr
Anzeige

Der thüringische FDP-Abgeordnete Gerald Ullrich zeigt im Bundestag Sympathie für den ehemaligen Ostbeauftragten Christian Hirte (CDU). Dieser hatte im Februar dem FDP-Politiker Thomas Kemmerich zur Wahl als Ministerpräsident mit Stimmen der AfD gratuliert. Die AfD applaudiert Ullrich, die Grünen und der neue Ostbeauftragte Marco Wanderwitz (CDU) reagieren mit Kritik.

18:21 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Dänemark will der steigenden Zahl von Corona-Infektionen mit schärferen Regeln begegnen: Die Maskenpflicht wird ausgeweitet, Veranstaltungen begrenzt, Arbeitnehmer sollen im Home-Office bleiben. Hier alle Maßnahmen im Überblick.

18:21 Uhr

In Frankreich gelten strenge Regeln für das Tragen religiöser Symbole in öffentlichen Einrichtungen. Der Besuch einer verschleierten Studentin im Parlament hat nun die Debatte neu entfacht. Mehrere Abgeordnete verließen den Raum, nachdem die Frau mit Kopftuch erschien.

18:05 Uhr

Die Deutschen zahlen im Vergleich sehr viel Geld für ihren Strom. Im Durchschnitt gehen hierzulande jährlich 1,2 Prozent unserer Pro-Kopf-Wirtschaftsleistung für den Stromtarif drauf - und damit ist Deutschland auf Platz 16 weltweit.

18:04 Uhr

Im Zoff um Tiktok ist die nächste Eskalationsstufe erreicht: Ab Sonntag wird nach einem Erlass des US-Handelsministeriums die App aus den Stores von Apple und Google verbannt. Was dramatisch klingt, dürfte aber zunächst nur wenige Auswirkungen für Nutzer, besonders außerhalb der USA, haben.

18:01 Uhr
Anzeige

Meistgelesen

Niedersachsen

Die Corona-Zahlen steigen weiter: Das Land Niedersachsen meldet 194 Neuinfizierte, am Vortag waren es 219 – der höchste Wert seit April. Auch bundesweit nimmt die Zahl der Infizierten weiter zu.

14:08 Uhr

Die Ärzte verschieben ihre Tour „In The Ä Tonight“ wegen der Corona-Auflagen auf 2021. Eigentlich wäre am 7. November 2020 Tour-Auftakt in Hannover gewesen.

09:30 Uhr

Ein 17-Jähriger hat in Alfeld (Landkreis Hildesheim) beim Rückwärtsfahren aus einer Ausfahrt fast mehrere Schüler angefahren. Danach geriet er auf die Gegenfahrbahn, prallte gegen ein Schild und flüchtete.

08:03 Uhr

Erst kürzlich haben Forscher Wolfswelpen im Burgdorfer Holz gefilmt. Nun wurden die Kameras gestohlen. Die Wissenschaftler der Tierärztlichen Hochschule Hannover reagieren verärgert. Tierhalter indes sorgen sich weiter um ihre Pferde, Schafen und Schnucken.

18:03 Uhr

Panorama

Trickbetrüger fahren mit einem Vorführwagen davon. Eine ahnungslose Familie kauft das Fahrzeug übers Internet, das Autohaus will es zurück. Zu Recht? Der Streit geht bis vor den Bundesgerichtshof - der ein paar sehr grundsätzliche Fragen zum Thema Probefahrt beantwortet.

15:44 Uhr

Innerhalb einer Woche überschreitet München hat den Grenzwert von 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern. Der Wert gilt als wichtige Schwelle im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Auch in anderen Regionen wird er überschritten.

15:20 Uhr

Eine 20-Jährige muss sterben, weil ein betrunkener Fahranfänger sie überfährt. Der Mann (21) wird zunächst zu einer Geldstrafe verurteilt - doch jetzt gibt es in dem Fall eine überraschende Wende.

15:03 Uhr

Bisher wollten viele Karnevalisten die närrische Zeit trotz der Pandemie unter Corona-Bedingungen feiern. Nun kommt es offenbar zu einer Kursänderung: Laut WDR wollen die Chefs der Karnevalshochburgen Köln, Düsseldorf, Bonn und Aachen am Freitag beim Karnevalsgipfel auf eine komplette Absage pochen.

14:21 Uhr

Wirtschaft

Bundesweit haben Tausende Post-Zusteller ihre Arbeit niedergelegt, um vor Tarifgesprächen den Druck auf die Arbeitgeberseite zu erhöhen. Die Gewerkschaft Verdi fordert 5,5 Prozent mehr Geld für die 140.000 Beschäftigten. Von der Post gibt es bisher noch kein Angebot.

15:39 Uhr

Nach dem ersten Fall der Schweinepest in Deutschland werfen die Landwirte und Jäger in Brandenburg den Behörden Versagen vor. Der Landesbauernpräsident fordert einen gemeinsamen Krisenstab - der Landesjagdverband kritisiert die gestellten Schutzzäune.

15:09 Uhr

Im Juli lagen die Absatzzahlen von Volkswagen trotz Corona über den Erwartungen. Im August aber gab es weltweit deutlich weniger Neuwagen-Verkäufe.

13:53 Uhr

In der Corona-Pandemie ist der Urlaub im eigenen Land zum Trend geworden. Viele Deutsche haben sich deshalb erstmals Boote gekauft, berichten Hersteller. Seit der Flaute während des Lockdowns erlebten Bootsbauer einen Boom – doch nicht alle in der Branche profitieren.

13:16 Uhr

Medien

Dokumentarfilmer Dirk Steffens hält es für einen journalistischen Kernfehler, auch abseitigen Ansichten eine Plattform zu bieten. Was die Medien falsch gemacht haben, könne man gut an vergangenen Diskussionen um die Klimakrise sehen.

15:33 Uhr

Liebe, Intrigen und eine gehörige Portion Drama – darum dreht sich alles in der ARD-Telenovela “Sturm der Liebe”. Wie geht es in den nächsten fünf Folgen weiter? Mit unserer “SdL”-Vorschau bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

15:23 Uhr

Montags bis freitags läuft “Rote Rosen” im Ersten. Die erfolgreiche deutsche Telenovela gibt es schon seit 13 Jahren, inzwischen läuft die 17. Staffel. Hier erfahren Sie, wie es in den nächsten Folgen weitergeht.

14:13 Uhr

Es sind Bilder, die niemanden kaltlassen können: Mit einer 15-Minuten-Dokumentation zum Chaos im Flüchtlingslager Moria prangern die Pro7-Entertainer Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf die Herzlosigkeit Europas an. Es ist ein enorm wichtiger Beitrag gegen die Entchristlichung Europas, kommentiert Imre Grimm.

12:10 Uhr
Anzeige

Politik

Seit Wochen schwelt der Streit darüber, wie hart Strafen für Raser im Straßenverkehr sein sollen. Im Bundesrat sind nun zwei Anträge für einen Kompromiss beraten worden. Doch ein Beschluss wurde nicht gefasst - die Grünen verteidigen derweil ihr Nein zum Vorschlag.

15:43 Uhr

“Fridays for Future” gehen wieder für besseren Klimaschutz auf die Straße. Am 25. September ruft die Bewegung zum ersten weltweiten Klima-Streik in der Corona-Krise auf. Deutschlandweit soll es mehr als 300 Protestaktionen geben - auf die Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus wird dabei geachtet.

15:11 Uhr

Die Brüsseler EU-Behörde stellt einen Aktionsplan gegen Rassismus vor. Künftig soll es einen Anti-Rassismus-Koordinator in der EU geben. Auch die Mitgliedsstaaten sollen stärker gegen Diskriminierung, Hassreden und Rassismus vorgehen.

15:06 Uhr

Gorleben stehe bereit: Bayern hat erneut die neue Suche nach einem neuen Endlager für hoch radioaktiven Abfall infrage gestellt. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil ist darüber empört.

15:00 Uhr

Kultur

Der Sänger Van Morrison verwundert mit neuen Songs über die Corona-Maßnahmen. Darin singt er ""Schluss mit Lockdown, Schluss mit Übergriffen der Regierung".

13:46 Uhr

Die einen sagen: Es ist rassistisch und sexistisch. Die anderen sagen: Es ist schlau und entlarvend. Über Kabarett in Deutschland wird gerade viel gestritten.

13:15 Uhr

Die neuen Kirchenfenster der Abtei Tholey im Saarland haben weltweit Interesse ausgelöst. Stammen die Entwürfe doch von dem weltbekannten Maler Gerhard Richter, der sein großes Werk damit abrunden will.

10:29 Uhr

Jimi Hendrix beherrschte die Gitarre mit einer Perfektion, die seinen Fans neue Welten erschloss. Vor 50 Jahren starb er, kurz vor seinem Tod zog er sich zurück.

09:26 Uhr

Wissen

Bekanntermaßen schmecken die Tomaten, die im Sommer geerntet werden, am besten. Doch das bedeutet keineswegs, dass im Winter auf den frischen Geschmack verzichtet werden muss. Durch Einkochen können Tomaten lange haltbar gemacht werden – so geht’s.

14:54 Uhr

In allen Bundesländern wurde der Schulbetrieb nach den Sommerferien wieder aufgenommen. Noch herrscht jedoch viel Verunsicherung und Lehrervertreter sind skeptisch, ob der Plan mit dem “normalen” Unterricht unter den neuen Corona-Bedingungen aufgeht.

13:24 Uhr

Mehr als 120.000 Spielzeuge wurden auf der Spielwarenmesse Anfang des Jahres vorgestellt. Davon konnten 39 besonders überzeugen und wurden als Top10-Spielzeug für 2020 nominiert. Wir stellen die Nominierten und unsere Favoriten vor.

12:39 Uhr

Je ungemütlicher es draußen wird, desto größer wird der Hunger auf eine wärmende Suppe. Und was passt besser zum Herbst als der Kürbis? Trotz des anschließenden Küchenchaos – diese Kürbissuppe gelingt immer.

12:08 Uhr
Anzeige

Aktuelle Videos