Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Hochschule Erstmals seit 2001 weniger Hochschulabschlüsse
Mehr Studium & Beruf Hochschule Erstmals seit 2001 weniger Hochschulabschlüsse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 02.01.2020
Erstmals seit 2001 ist das Zahl der Hochschulabsolventen gesunken. Quelle: Silas Stein/dpa
Wiesbaden

Zum ersten Mal seit 2001 ist die Zahl der Hochschulabschlüsse wieder leicht gesunken. Im Prüfungsjahr 2018 - also Wintersemester 2017/2018 und Sommersemester 2018 - rund 499.000 Absolventen einen Abschluss an einer deutschen Hochschule.

Im Vergleich zum Vorjahr war das ein Prozent weniger. Das berichtet das Statistische Bundesamt. 40 Prozent der Abschlüsse wurde in Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften abgelegt. 26 Prozent entfielen auf Ingenieurwissenschaften. 11 Prozent wurden in Mathematik oder Naturwissenschaften und 10 Prozent in Geisteswissenschaften erworben. In Humanmedizin oder Gesundheitswissenschaften erreichten 6 Prozent einen Abschluss. Die restlichen 7 Prozent entfielen auf die übrigen Fächergruppen Sport, Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften, Veterinärmedizin sowie Kunst oder Kunstwissenschaft.

Jedes zweite Examen führte im Prüfungsjahr 2018 zu einem Bachelorabschluss. Im Vergleich zum Vorjahr sank diese Zahl der Bachelorabschlüsse leicht um 2 Prozent. Dagegen erhöhte sich die Zahl der Masterabschlüsse und der Lehramtsprüfungen jeweils um drei Prozent. Rückgänge gab es bei den Promotionen (minus zwei Prozent), den herkömmlichen universitären Abschlüssen (minus sieben Prozent) und den herkömmlichen Fachhochschulabschlüssen (minus zwölf Prozent).

dpa

Wer sich mit Beginn des neuen Semesters Gedanken über die Finanzierung macht, zieht womöglich ein Stipendium in Betracht. Aber braucht es dazu immer Spitzenleistungen? Nicht unbedingt.

28.10.2019

Bei Baltistik geht es sicher um Estland, Litauen und Lettland. Aber Fennistik? Einige der 5000 "Erstis" beginnen auch diesen Studiengang. Aber was lernt man da?

02.01.2020

Praxis von Anfang an: In Augsburg beginnen erstmals Studenten mit einer Medizinerausbildung. Die Art, wie sie unterrichtet werden, ist für Bayern komplett neu.

14.10.2019