Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
10°/ 0° Sprühregen
Mehr Gesundheit
Das Corona-Virus und seine Ausbreitung: Das RND zeigt mithilfe verschiedener Grafiken, wie sich die Zahlen zu Infizierten, Todesfällen und Genesungen im Inland, Europa und der Welt verändern.

Weltweit steigt die Zahl der Menschen mit einer erkannten Covid-19-Fälle unvermindert schnell. Deutschland hat den jüngsten Anstieg der Fallzahlen zumindest bremsen können. Hier finden Sie aktuelle Zahlen zu Infizierten, Gestorbenen und Genesenen in allen Ländern.

26.11.2020
Anzeige

Bis Donnerstagmorgen verzeichnete das Robert-Koch-Institut 22.268 Corona-Neuinfektionen. Das sind rund 3600 Fälle mehr als noch am Vortag. Zudem registrierte die Behörde 389 neue Todesfälle im Zusammenhang mit Sars-CoV-2.

26.11.2020

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Ab 1. Dezember sollen je Pflegebedürftigem 30 Schnelltests pro Monat möglich sein. Die Deutsche Stiftung Patientenschutz zeigt sich über die Pläne von Bund und Ländern enttäuscht. Um Pflegebedürftige, Klinikpatienten, Angehörige und Personal ausreichend zu schützen, brauche es tägliche Schnelltests.

26.11.2020

Regelmäßige, sportliche Betätigung fördert nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Gesundheit. Die Weltgesundheitsorganisation beobachtet jedoch, dass sich viele Erwachsene und Jugendliche nicht genug bewegen. Empfehlenswert seien mindestens 21 Minuten Bewegung pro Tag.

26.11.2020

Laufen, Schwimmen, Radfahren – diese Sportarten sind besonders beliebt, um sich fit zu halten. Nur wenige Menschen denken jedoch daran, die Muskeln ausreichend zu kräftigen. Einer Umfrage zufolge macht nicht einmal ein Fünftel aller Europäer – wie empfohlen – an zwei oder mehr Tagen pro Woche Krafttraining.

26.11.2020
Anzeige

Divi-Präsident Uwe Janssens unterstützt die Verlängerung des Teil-Lockdowns und verschärfte Corona-Maßnahmen. Die Politik solle sich aber keine Illusionen machen, im Januar könne die Lage entspannter werden. Große Sorge bereiten dem Intensivmediziner eine mögliche dritte Welle – und fehlende Strategien zur Entlastung der Krankenhäuser.

25.11.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Zahl der Corona-Infizierten steigt weiterhin stark an – allein in den vergangenen drei Wochen weltweit um zehn Millionen. Experten gehen nach wie vor von einer hohen Dunkelziffer aus.

25.11.2020

Eine Maskenpflicht gilt nach den neuen Regeln bundesweit im Unterricht ab der 7. Klasse, allerdings nur im Falle einer Überschreitung eines kritischen Grenzwerts. Pädagogisch sei das Maske tragen gerade bei Jüngeren sehr problematisch, warnt die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft. Kinderärzte sehen das anders: Es sei erforderlich, vertretbar und zumutbar, dass auch Kinder in der Coronavirus-Pandemie Masken tragen – unter bestimmten Bedingungen.

25.11.2020

Mit 410 Toten wurde am Mittwoch die höchste Zahl an Todesfällen seit Beginn des Corona-Ausbruchs gemeldet. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder wagte in diesem Zusammenhang einen drastischen Vergleich. Warum die aktuellen Werte dennoch nicht bedeuten, dass sich das Infektionsgeschehen weiter verschlimmert. Ein detaillierter Blick auf die Zahlen.

25.11.2020

Die Technische Hochschule Köln hat ein neues Tool erarbeitet, das die Planung in Kliniken während der Pandemie erleichtern soll. „BaBSim.Hospital“ soll den typischen Behandlungsverlauf von Covid-19-Patienten simulieren und individuelle Szenarien zur Auslastung der Intensivbetten berechnen. Mithilfe Künstlicher Intelligenz wird die Simulation laufend optimiert.

25.11.2020