Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -1° wolkig
Mehr Gesundheit
China, Beijing: Polizisten und Reisende gehen nahe des Pekinger Bahnhofs und tragen Mundschutz.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beruft ihren Notfallausschuss ein. Der Grund ist eine neuartige Lungenkrankheit in China. Die chinesischen Behörden berichteten am Montag, dass die Krankheit von Mensch zu Mensch übertragen werden könne.

20.01.2020

US-Forscher haben eine Studie durchgeführt, um zu ermitteln, wie es Frauen fünf Jahre nach einem Schwangerschaftsabbruch geht. Der Großteil bewertet den Eingriff als richtige Entscheidung. Probleme gebe es hingegen mit der gesellschaftlichen Stigmatisierung.

17.01.2020

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Aller-Zeitung bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Das chinesische Coronavirus wurde nun auch bei einem Patienten in Japan entdeckt. Forscher vermuten, dass das Virus aus der Tierwelt stammt. An dem Virus sind inzwischen bereits zwei Menschen gestorben.

19.01.2020

In Deutschland müssen diejenigen, die ihre Organe nach dem eigenen Ableben spenden wollen, dem ausdrücklich und mit eigenhändiger Unterschrift zustimmen. Allerdings kostet die Auseinandersetzung mit Themen wie Krankheiten und Tod oftmals Überwindung. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

16.01.2020

Sichtbare Erfolge in wenig Zeit: Das verspricht die Trainingsform HIIT. Die fehlenden Pausen machen die Power-Workouts besonders intensiv. Ob der Trendsport aber wirklich effektiver ist als das klassische Ausdauertraining ist nicht geklärt.

16.01.2020

Um nicht zuzunehmen, verzichten manche Menschen abends auf große Mahlzeiten – oder sogar auch auf Kleinigkeiten. Doch nach 18 Uhr zu essen macht nur unter bestimmten Umständen dick.

16.01.2020

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

In den westlichen Ländern ist die Krankheit Morbus Crohn auf dem Vormarsch. Die Beschwerden haben aber nichts mit falscher Ernährung oder Durchfall im eigentlichen Sinne zu tun, sagt Professor Jörg Hoffmann. Im Interview erklärt der Internist, was eine Infektion auslösen könnte.

16.01.2020

Das Bornavirus hat zu mehr Todesfällen geführt als bislang angenommen. Höchstwahrscheinlich wird es von einem Insektenfresser übertragen: der Feldspitzmaus. Was bislang zur Übertragung, zu Symptomen und zum Schutz vor der Infektion bekannt ist.

16.01.2020

Vermutungen legen nahe, dass einer der an dem neuartigen Coronavirus Erkrankten aus China seine Frau angesteckt hat. Das Übertragungsrisiko sei laut Behörden aber gering. Die Viren haben sich auch im Ausland ausgebreitet.

15.01.2020

Ob wir nun nah am Wasser gebaut sind oder nicht – jeder Mensch weint hin und wieder. Die Gründe dafür sind vielfältig, es gibt kulturelle wie psychologische Erklärungsansätze. Zum Problem werden Tränen laut Experten aber nur, wenn sie ständig fließen – oder gar nicht.

15.01.2020