Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Aktuelles Die Spülmaschine ist billiger als eine Handwäsche
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Die Spülmaschine ist billiger als eine Handwäsche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 01.08.2019
Spülmaschinen verbrauchen im Durchschnitt 50 Prozent weniger Wasser und rund 30 Prozent weniger Energie gegenüber der Geschirrwäsche per Hand. Quelle: Martin Gerten
Berlin

Eine voll beladene Spülmaschine spart viel Energie und Wasser gegenüber der Geschirrwäsche per Hand ein.

Die Geräte verbrauchen im Durchschnitt 50 Prozent weniger Wasser und rund 30 Prozent weniger Energie, erläutert die Nationale

Top-Runner-Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Damit ließen sich pro Jahr rund 40 Euro Betriebskosten sparen.

Die Betriebskosten einer Spülmaschine lassen sich insgesamt niedrig halten, wenn man das Geschirr in Eco-Programmen reinigt. Diese Einstellungen nutzen in der Regel vergleichsweise niedrige Wassertemperaturen von 40 Grad, erläutert das

Forum Waschen. Der Nachteil: Der Spülgang kann je nach Maschine bis zu vier Stunden dauern.

dpa

Ein Blick ins Grundbuch, das Baulastenverzeichnis und den Bebauungsplan schützt Käufer vor unangenehmen Überraschungen nach dem Hauskauf.

01.08.2019

Beim Hausbau erstellen Experten Gutachten. Die Herausgabe dieser Unterlagen sollte vertraglich geregelt werden, so die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Im Falle einer Kündigung können auf diese Weise Streitigkeiten vermieden werden.

31.07.2019

Einzelne kaputte Fliesen im Badezimmer oder in der Küche lassen sich gut selbstständig auswechseln. Die DIY Academy gibt Hinweise und Tipps wie das Heimwerken gelingt.

31.07.2019