Menü
Anmelden
Wetter sonnig
24°/ 7° sonnig
Mehr Bauen & Wohnen

Nachrichten zu Bauen und Wohnen

In der Vorsfelder Südstadt wird eine Garagenrückwand mit Graffitis verschönert. 28 Künstler aus ganz Deutschland gestalten bis Sonntag die 450 Quadratmeter große Wand in der Lindenstraße.

15.09.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Statt Luxus-Wohnungen soll’s bezahlbare Mietwohnungen geben im Neubaugebiet Harsebruch in Päse und in Meinersen Süd. Erstmalig will die Gemeinde Meinersen das mit festen Vorgaben gewährleisten. Was es damit auf sich hat, erläuterten am Donnerstag Vertreter von Rat und Verwaltung.

20.08.2020

Dennis Pardun (41) ist empört: Zwei Mal stand der Keller seines Hauses in Wahrstedt unter Wasser. Und das innerhalb kürzester Zeit. Als Ursache für den ersten Schaden vermutet er einen Rückstau in der Regenwasserkanalisation. Danach sei die Hauptleitung des Schmutzwassers verstopft gewesen. Der Wahrstedter vermutet, dass die Pumpe zu wenig Leistung bringe. Der Wasserverband weist die Kritik zurück.

07.08.2020

Der Weg bis zum Bezug der 16 neuen Eigenheime in Jelpkes kleinem Baugebiet Kirchfeld war lang: Schon 1996 stellte Investorin Annegret Langbein den ersten Antrag auf Ausweisung der Fläche als Bauland. Bis zur Umsetzung gab es einige Hindernisse.

06.08.2020
Anzeige

Das Land Niedersachsen will für Gifhorn die Mietpreisbremse einführen. Wie soll das funktionieren, wer profitiert davon und dürfen sich nun Gifhorner freuen, künftig weniger Miete zu zahlen?

06.08.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Artenschutz und Modernisierung – das passt sehr gut zusammen. Das zeigt Volkswagen Immobilien (VWI) bei der Modernisierung von Mietshäusern in Fallersleben. 460.000 Euro investiert VWI dort...

05.08.2020

Die Wolfsburger Linken wollen den Miethaien die Zähne ziehen, deshalb beteiligten sie sich am Samstag an der bundesweiten Kampagne ihrer Partei: Im Vorsfelder Heidgarten informierten sie Anwohner darüber. Einige Männer wollten die Aktion stören.

26.07.2020

Die Sanierungsarbeiten in den Wohnhäusern im Lüneburger Ring in Vorsfelde sorgen weiter für Ärger. Bewohner sind sauer darüber, dass nichts passiere. Obwohl es Gespräche gab. Mittlerweile haben die Mieter auch die Bauaufsichtsbehörde eingeschaltet...

23.07.2020

Einst mag mancher beim Vorbeifahren wegen des Betriebs die Nase über die Liegenschaft Gifhorner Straße 4 in Isenbüttel gerümpft haben. Jetzt tut er es eher, weil das Ex-Bordell verfällt und zur Müllkippe wird.

17.07.2020
In der Krise greifen Verbraucher wieder mehr zu Lebensmitteln in Plastikverpackungen.

Verpackungen, vor allem aus Plastik, haben keinen guten Ruf. Doch in der Corona-Krise war vielen Verbrauchern im Zweifel die Hygiene wichtiger.

13:03 Uhr
Anzeige

Aktuelle Meldungen

Endet mit Corona der lange Preisanstieg bei Häusern und Wohnungen? Solche Erwartungen haben sich bisher als falsch erwiesen. Auch eine neue Studie macht Immobilienkäufern wenig Hoffnung auf Erleichterung.

12:47 Uhr

Vermieter dürfen vermietete Wohnungen nur bei berechtigtem Interesse betreten. Das gilt aber nicht, wenn Mietern die Nutzung bestimmter Räume nur gestattet worden ist - dort gibt es ein Zugangsrecht.

12:16 Uhr
Anzeige

Beim Hausbau oder Wohnungssanierung kommt es auf jedes Detail an. Es stellt sich auch die Frage: Fußbodenheizung oder Heizkörper? Experten erklären, worauf es bei der Entscheidung ankommt.

04:56 Uhr
Anzeige

Immobilien

Mehr erfahren

Mietrechtstipps

Grundsätzlich gilt: Bestehen Mängel an einer Mietsache, kann die Miete gemindert werden. Über die Frage, wann ein Mangel besteht, gibt es aber oft Streit.

04.09.2020

Eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs stärkt die Rechte von Mietern. Demnach dürfen in Modernisierungsumlagen keine Kosten enthalten sein, die in absehbarer Zeit für Instandhaltungsarbeiten anfallen würden.

11.08.2020
Anzeige

Wer im Dachgeschoss wohnt, leidet im Sommer oft unter einer sehr warmen Wohnung. Wird es zu heiß, ist der Vermieter gefragt - was er gegen die Hitze tut, darf er aber selbst entscheiden.

10.08.2020

Meistgelesen in Bauen & Wohnen

Anzeige